Bildergalerie Tradition beim Markgröninger Schäferlauf

Bevor es auf dem Stoppelfeld beim Schäferlauf in Markgröningen zur Sache ging, schlängelte sich der Festzug mit dem großen Erntewagen der Bauernjugend durch die Innenstadt.
© Foto: Martin Kalb
Beim Schäferlauf in Markgröningen ließen die Ehrengäste Tauben in die Lüfte starten (von links): Landrat Dr. Rainer Haas, Grünen Landtagsabgeordneter Dr. Markus Rösler, CDU Landtagsabgeordneter Konrad Epple, CDU Bundestagsabgeordneter Steffen Bilger und der Markgröninger Bürgermeister Rudolf Kürner.
© Foto: Martin Kalb
Das schlechte Wetter konnte am Markgröninger Schäferlauf die Laune der Schäferkinder nicht verderben.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Hier eine Wassertraegerin vor dem Rathaus.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Hier ein Mönch mit Weihrauchkessel.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Ausgelassen jubelt die Historische Zigeunergruppe aus Markgröningen.
© Foto: Martin Kalb
Beim Festzug zum Stoppelacker beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz winkt der Landrat freundlich aus der Kutsche.
© Foto: Martin Kalb
Beschwingt ging die Schäfertanzgruppe beim Festzug zum Stoppelacker beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz.
© Foto: Martin Kalb
Mit viel Schwung wehten die Fahnen der Fahnenschwinger beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Mit viel Liebe wurden die Kränze der Schäfermädchen geschmückt.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Nicht jeder war allerdings fit wie dieses Kleinkind im Leiterwagen.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. In diesem Jahr mussten sich Wasserträgerinnen mit Mänteln vor dem Regen schützen.
© Foto: Martin Kalb
Beim Festzug zum Stoppelacker des Markgröninger Schäferlaufs nehmen auch andere Traditionsberufe teil: hier die Markgroeninger Metzgergruppe.
© Foto: Martin Kalb
Beim Festzug zum Stoppelacker beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz winkt eine Dame aus Wildberg den Zuschauern zu.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Der Erntewagen der Landjugend durfte auch in diesem Jahr nicht fehlen.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Eine Landfrau balanciert gekonnt einen Brotlaib.
© Foto: Martin Kalb
Ein nobler Herr aus Wildberg hat sich gut vor dem Regen beim Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz eingepackt.
© Foto: Martin Kalb
Das Königspaar des Markgröninger Schäferlaufs 2018: Sophia Hagenlocher (14) und Dominik Fröschle.
© Foto: Martin Kalb
Beim Markgröniger Schäferlauf durfte das Schauspiel auf dem Stoppelfeld nicht fehlen. Und so ritten die Ritter im Galopp über das gemähte Feld.
© Foto: Martin Kalb
Wer von der Jugend macht das Rennen beim Sackhüpfen des Markgröninger Schäferlaufs auf dem Stoppelacker?
© Foto: Martin Kalb
Wer von der Jugend macht das Rennen beim Sackhüpfen des Markgröninger Schäferlaufs auf dem Stoppelacker?
© Foto: Martin Kalb
Auch bei den Wasserträgerinnen geht es sportlich zu beim Markgröninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb
Auch bei den Wasserträgerinnen geht es sportlich zu beim Markgröninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb
Eine gelungene Choreografie zeigten die Damen beim Schäfertanz beim Markgöninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb
Auf dem Markgröninger Schäferlauf durfte das Kurz-Schauspiel "Der treue Bartel" auf dem Stoppelfeld ebenfalls nicht fehlen.
© Foto: Martin Kalb
Hunderte Besucher kamen, um den Hahnentanz beim Markgröninger Schäferlauf zu sehen.
© Foto: Martin Kalb
Nur fünf Schäfer machten beim Schäferlauf mit: Dominik Fröschle (Brille) führte von Beginn an beim Markgröninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb
Bei den Damen kam die erst 14-jährige Sophia Hagenlocher aus Bald Wildbad als erste ins Ziel beim Markgröninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb
Senioren verfolgen dick eingepackt den Festzug des Markgröniger Schäferlaufs.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Ausgelassen jubelt die Historische Zigeunergruppe aus Markgröningen.
© Foto: Martin Kalb
Auch in diesem Jahr war der Bietigheimer Trachtenverein beim Schäferlauf in Markgröningen mit dabei.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz: Spitalbruder mit Schoppen
© Foto: Martin Kalb
Natürlich waren die Schäfer mit ihren Hütehunden auch mit bei dem Festzug des Markgröninger Schäferlauf dabei.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Hier zwei Wassertraegerin.
© Foto: Martin Kalb
Der Umzug des Markgröninger Schäferlaufs macht einfach Freude. So wie diesem jungen Schäferjungen.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Mit dabei die Schäfertanzgruppe.
© Foto: Martin Kalb
Mit viel Schwung wehten die Fahnen der Fahnenschwinger aus Bad Urach beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs.
© Foto: Martin Kalb
Ritter eskortierten den Grafen beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs über den Marktplatz.
© Foto: Martin Kalb
Ritter eskortierten den Grafen beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs über den Marktplatz.
© Foto: Martin Kalb
Auch die Kleinsten waren beim Festzug zum Stoppelacker des Markgröninger Schäferlaufs über den Marktplatz dabei.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Mit dabei die Schäferzunft aus Wildberg.
© Foto: Martin Kalb
Für die kleinen ging es im Leiterwagen über den Marktplatz beim Markgröninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb