Bildergalerie Tradition beim Markgröninger Schäferlauf

Bevor es auf dem Stoppelfeld beim Schäferlauf in Markgröningen zur Sache ging, schlängelte sich der Festzug mit dem großen Erntewagen der Bauernjugend durch die Innenstadt.
Bevor es auf dem Stoppelfeld beim Schäferlauf in Markgröningen zur Sache ging, schlängelte sich der Festzug mit dem großen Erntewagen der Bauernjugend durch die Innenstadt.
© Foto: Martin Kalb
Beim Schäferlauf in Markgröningen ließen die Ehrengäste Tauben in die Lüfte starten (von links): Landrat Dr. Rainer Haas, Grünen Landtagsabgeordneter Dr. Markus Rösler, CDU Landtagsabgeordneter Konrad Epple, CDU Bundestagsabgeordneter Steffen Bilger und der Markgröninger Bürgermeister Rudolf Kürner.
Beim Schäferlauf in Markgröningen ließen die Ehrengäste Tauben in die Lüfte starten (von links): Landrat Dr. Rainer Haas, Grünen Landtagsabgeordneter Dr. Markus Rösler, CDU Landtagsabgeordneter Konrad Epple, CDU Bundestagsabgeordneter Steffen Bilger und der Markgröninger Bürgermeister Rudolf Kürner.
© Foto: Martin Kalb
Das schlechte Wetter konnte am Markgröninger Schäferlauf die Laune der Schäferkinder nicht verderben.
Das schlechte Wetter konnte am Markgröninger Schäferlauf die Laune der Schäferkinder nicht verderben.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Hier eine Wassertraegerin vor dem Rathaus.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Hier eine Wassertraegerin vor dem Rathaus.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz.  Hier ein Mönch mit Weihrauchkessel.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Hier ein Mönch mit Weihrauchkessel.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Ausgelassen jubelt die Historische Zigeunergruppe aus Markgröningen.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Ausgelassen jubelt die Historische Zigeunergruppe aus Markgröningen.
© Foto: Martin Kalb
Beim Festzug zum Stoppelacker beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz winkt der Landrat freundlich aus der Kutsche.
Beim Festzug zum Stoppelacker beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz winkt der Landrat freundlich aus der Kutsche.
© Foto: Martin Kalb
Beschwingt ging die Schäfertanzgruppe beim Festzug zum Stoppelacker beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz.
Beschwingt ging die Schäfertanzgruppe beim Festzug zum Stoppelacker beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz.
© Foto: Martin Kalb
Mit viel Schwung wehten die Fahnen der Fahnenschwinger beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs.
Mit viel Schwung wehten die Fahnen der Fahnenschwinger beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Mit viel Liebe wurden die Kränze der Schäfermädchen geschmückt.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Mit viel Liebe wurden die Kränze der Schäfermädchen geschmückt.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Nicht jeder war allerdings fit wie dieses Kleinkind im Leiterwagen.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Nicht jeder war allerdings fit wie dieses Kleinkind im Leiterwagen.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. In diesem Jahr mussten sich Wasserträgerinnen mit Mänteln vor dem Regen schützen.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. In diesem Jahr mussten sich Wasserträgerinnen mit Mänteln vor dem Regen schützen.
© Foto: Martin Kalb
Beim Festzug zum Stoppelacker des Markgröninger Schäferlaufs nehmen auch andere Traditionsberufe teil: hier die Markgroeninger Metzgergruppe.
Beim Festzug zum Stoppelacker des Markgröninger Schäferlaufs nehmen auch andere Traditionsberufe teil: hier die Markgroeninger Metzgergruppe.
© Foto: Martin Kalb
Beim Festzug zum Stoppelacker beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz winkt eine Dame aus Wildberg den Zuschauern zu.
Beim Festzug zum Stoppelacker beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz winkt eine Dame aus Wildberg den Zuschauern zu.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Der Erntewagen der Landjugend durfte auch in diesem Jahr nicht fehlen.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Der Erntewagen der Landjugend durfte auch in diesem Jahr nicht fehlen.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Eine Landfrau balanciert gekonnt einen Brotlaib.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Eine Landfrau balanciert gekonnt einen Brotlaib.
© Foto: Martin Kalb
Ein nobler Herr aus Wildberg hat sich gut vor dem Regen beim Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz eingepackt.
Ein nobler Herr aus Wildberg hat sich gut vor dem Regen beim Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz eingepackt.
© Foto: Martin Kalb
Das Königspaar des Markgröninger Schäferlaufs 2018: Sophia Hagenlocher (14) und Dominik Fröschle.
Das Königspaar des Markgröninger Schäferlaufs 2018: Sophia Hagenlocher (14) und Dominik Fröschle.
© Foto: Martin Kalb
Beim Markgröniger Schäferlauf durfte das Schauspiel auf dem Stoppelfeld nicht fehlen. Und so ritten die Ritter im Galopp über das gemähte Feld.
Beim Markgröniger Schäferlauf durfte das Schauspiel auf dem Stoppelfeld nicht fehlen. Und so ritten die Ritter im Galopp über das gemähte Feld.
© Foto: Martin Kalb
Wer von der Jugend macht das Rennen beim Sackhüpfen des Markgröninger Schäferlaufs auf dem Stoppelacker?
Wer von der Jugend macht das Rennen beim Sackhüpfen des Markgröninger Schäferlaufs auf dem Stoppelacker?
© Foto: Martin Kalb
Wer von der Jugend macht das Rennen beim Sackhüpfen des Markgröninger Schäferlaufs auf dem Stoppelacker?
Wer von der Jugend macht das Rennen beim Sackhüpfen des Markgröninger Schäferlaufs auf dem Stoppelacker?
© Foto: Martin Kalb
Auch bei den Wasserträgerinnen geht es sportlich zu beim Markgröninger Schäferlauf.
Auch bei den Wasserträgerinnen geht es sportlich zu beim Markgröninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb
Auch bei den Wasserträgerinnen geht es sportlich zu beim Markgröninger Schäferlauf.
Auch bei den Wasserträgerinnen geht es sportlich zu beim Markgröninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb
Eine gelungene Choreografie zeigten die Damen beim Schäfertanz beim Markgöninger Schäferlauf.
Eine gelungene Choreografie zeigten die Damen beim Schäfertanz beim Markgöninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb
Auf dem Markgröninger Schäferlauf durfte das Kurz-Schauspiel "Der treue Bartel" auf dem Stoppelfeld ebenfalls nicht fehlen.
Auf dem Markgröninger Schäferlauf durfte das Kurz-Schauspiel "Der treue Bartel" auf dem Stoppelfeld ebenfalls nicht fehlen.
© Foto: Martin Kalb
Hunderte Besucher kamen, um den Hahnentanz beim Markgröninger Schäferlauf zu sehen.
Hunderte Besucher kamen, um den Hahnentanz beim Markgröninger Schäferlauf zu sehen.
© Foto: Martin Kalb
Nur fünf Schäfer machten beim Schäferlauf mit: Dominik Fröschle (Brille) führte von Beginn an beim Markgröninger Schäferlauf.
Nur fünf Schäfer machten beim Schäferlauf mit: Dominik Fröschle (Brille) führte von Beginn an beim Markgröninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb
Bei den Damen kam die erst 14-jährige Sophia Hagenlocher aus Bald Wildbad als erste ins Ziel beim Markgröninger Schäferlauf.
Bei den Damen kam die erst 14-jährige Sophia Hagenlocher aus Bald Wildbad als erste ins Ziel beim Markgröninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb
Senioren verfolgen dick eingepackt den Festzug des Markgröniger Schäferlaufs.
Senioren verfolgen dick eingepackt den Festzug des Markgröniger Schäferlaufs.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Ausgelassen jubelt die Historische Zigeunergruppe aus Markgröningen.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Ausgelassen jubelt die Historische Zigeunergruppe aus Markgröningen.
© Foto: Martin Kalb
Auch in diesem Jahr war der Bietigheimer Trachtenverein beim Schäferlauf in Markgröningen mit dabei.
Auch in diesem Jahr war der Bietigheimer Trachtenverein beim Schäferlauf in Markgröningen mit dabei.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz: Spitalbruder mit Schoppen
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz: Spitalbruder mit Schoppen
© Foto: Martin Kalb
Natürlich waren die Schäfer mit ihren Hütehunden auch mit bei dem Festzug des Markgröninger Schäferlauf dabei.
Natürlich waren die Schäfer mit ihren Hütehunden auch mit bei dem Festzug des Markgröninger Schäferlauf dabei.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Hier zwei Wassertraegerin.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Hier zwei Wassertraegerin.
© Foto: Martin Kalb
Der Umzug des Markgröninger Schäferlaufs macht einfach Freude. So wie diesem jungen Schäferjungen.
Der Umzug des Markgröninger Schäferlaufs macht einfach Freude. So wie diesem jungen Schäferjungen.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Mit dabei die Schäfertanzgruppe.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Mit dabei die Schäfertanzgruppe.
© Foto: Martin Kalb
Mit viel Schwung wehten die Fahnen der Fahnenschwinger aus Bad Urach beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs.
Mit viel Schwung wehten die Fahnen der Fahnenschwinger aus Bad Urach beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs.
© Foto: Martin Kalb
Ritter eskortierten den Grafen beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs über den Marktplatz.
Ritter eskortierten den Grafen beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs über den Marktplatz.
© Foto: Martin Kalb
Ritter eskortierten den Grafen beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs über den Marktplatz.
Ritter eskortierten den Grafen beim Festzug des Markgröninger Schäferlaufs über den Marktplatz.
© Foto: Martin Kalb
Auch die Kleinsten waren beim Festzug zum Stoppelacker des Markgröninger Schäferlaufs über den Marktplatz dabei.
Auch die Kleinsten waren beim Festzug zum Stoppelacker des Markgröninger Schäferlaufs über den Marktplatz dabei.
© Foto: Martin Kalb
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz.  Mit dabei die Schäferzunft aus Wildberg.
Der Festzug zum Stoppelacker ging beim Markgröninger Schäferlauf über den Marktplatz. Mit dabei die Schäferzunft aus Wildberg.
© Foto: Martin Kalb
Für die kleinen ging es im Leiterwagen über den Marktplatz beim Markgröninger Schäferlauf.
Für die kleinen ging es im Leiterwagen über den Marktplatz beim Markgröninger Schäferlauf.
© Foto: Martin Kalb
27. August 2018, 09:41 Uhr

Kaum ein Fest ist so mit Tradition behaftet und bezieht sich auf Jahrzehntelange Rituale wie der Markgröninger Schäferlauf: Leistungshüten, Schäferrennen, Hahnentanz, Schäfertanz und der große Festzug durch Markröningen sind seit Jahren feste Bestandteile. Hier geht es zur Bildergalerie.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.