Bildergalerie "Wilde Kerle"-Autor liest in Allmendingen

Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Der "Wilde Kerle"-Autor Joachim Masannek war am Mittwoch an der Grund- und Werkrealschule in Allmendingen zu Gast und hat dort aus seinem Buch "V8" vorgelesen und Filmausschnitte vorgeführt. Später gab er noch Autogramme und ließ sich auch fotografieren.
© Foto: Allmendingen
Allmendingen / 08. Januar 2014, 00:00 Uhr

"Wilde Kerle"-Autor Masannek begeistert in Allmendinger Schule

Er ist der Erfinder der "Wilden Kerle", hat die Bücher geschrieben und die Filme gedreht. Am Mittwoch war Joachim Masannek zu Besuch an der Allmendinger Schule und hat seine neue Geschichte gezeigt. V8 heißt sie.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.