Partner der

Politik

16. August 2017

Herzensangelegenheit Emoji: Youtuber befragen Angela Merkel

Youtuber haben Millionen Follower. Für die Politik ein Potenzial, neue Wählerschichten zu erschließen. Deshalb ließ sich die Bundeskanzlerin befragen. mehr

Mehr als 50.000 Zuschauer bei Merkel-Interview mit YouTubern

Kanzlerin Merkel stellte sich am Mittwoch den Fragen von vier jungen YouTubern. Mehr als 50.000 Menschen schauten den Stream. mehr

Abschiebung-

„Bild“: Mehr Abschiebungen kurzfristig gestoppt

Abschiebungen per Flugzeug werden nach einem Medienbericht immer häufiger in letzter Minute abgebrochen, etwa weil ein Betroffener Widerstand leistet oder ... mehr

Anschlag in Nigeria-

Viele Tote und Verletzte nach Anschlägen in Nigeria

Bei einer Serie von Selbstmordanschlägen in Nigeria sind am Dienstag nach ersten Medienberichten mehrere Dutzend Menschen getötet worden. mehr

Suche nach Leichenteilen-

Hamburger Polizei sucht nach weiteren Leichenteilen

Nach dem Fund eines Frauenkopfes in einem Hamburger Kanal hat die Polizei mit Tauchern die Suche nach weiteren Leichenteilen fortgesetzt. mehr

Wahlkampfauftritt-

Union unter 40 Prozent - Nichtwähler-Anteil steigt

Knapp sechs Wochen vor der Bundestagswahl ist jeder vierte Wahlberechtigte in Deutschland noch unsicher, ob er sich beteiligen wird. mehr

Entwaffnung der Farc-Rebellen-

Der Farc-Krieg in Kolumbien ist Geschichte

Er hat bereits den Friedensnobelpreis bekommen, nun kann Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos Vollzug melden: Mit dem Abtransport der letzten ... mehr

Haus in Oggersheim-

Akten im Hause Kohl? Bundesarchiv wartet auf Antwort

Zwei Monate nach dem Tod von Helmut Kohl hat das Bundesarchiv in Koblenz noch keine Erkenntnisse, ob im Haus des Altkanzlers in Ludwigshafen amtliche ... mehr

Umgestürzter Baum-

Eiche stürzt auf Gläubige auf Madeira: 13 Tote

Nach dem tragischen Unglück bei einem religiösen Volksfest auf Madeira trauern die Inselbewohner um die 13 Menschen, die durch eine umgestürzte Eiche getötet ... mehr

„NOZ“: Über 28 Millionen Fipronil-Eier nach Deutschland geliefert

Wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ berichtet, ist der Skandal um die mit dem Insektizid Fipronil belasteten Eier größer als bisher gedacht. mehr

Unwetter in Hamburg-

Gewitter treffen Norden und Süden

Starke Gewitter haben sich am Dienstagabend über dem Norden und Süden Deutschlands entladen. Heftig traf es die kleine bayerische Gemeinde Otting. mehr

USA, Kanada und Mexiko wollen neues Fundament für Freihandel

Das nordamerikanische Handelsabkommen Nafta wird bald 25 Jahre alt - aus US-Sicht ist es Zeit für eine Verjüngungskur. Donald Trump setzte Neuverhandlungen durch. mehr

Trump gibt „beiden Seiten“ Schuld an Gewalt von Charlottesville

Geplant war ein Statement zur Infrastruktur im Trump-Tower. Dann kamen Fragen zur Gewalt von Charlottesville. Was folgte, war ein US-Präsident, dem der Kragen platzte. mehr

Merkel lässt sich von vier YouTubern interviewen

Vier YouTuber und Angela Merkel: Im Bundeswahlkampf lässt sich die Kanzlerin von jungen Internet-Stars befragen. Das ungewöhnliche Aufeinandertreffen bietet für alle Beteiligten Chancen - aber auch Risiken. mehr

Air-Berlin-Pleite: Weg frei für Lufthansa

Die Lufthansa hatte sich schon lange auf diesen Moment vorbereitet: Sie will Teile von Air Berlin kaufen. Es geht um Maschinen, Routen und Personal. mehr

Katar geht mit Erfolg gegen Blockade vor

Das kleine Emirat Katar wehrt sich mit einer Doppelstrategie gegen den Boykott durch mehrere Golfstaaten. Neben Rüstungseinkäufen gehören auch Fußballdeals dazu. mehr

Das Klagen der Ärzte schreckt den Nachwuchs ab

Die Ärztefunktionäre haben mit jahrelangen Klagen über zu geringe Honorare den eigenen Nachwuchs verschreckt. Die Quittung dafür müssen sie jetzt zahlen. mehr

Einnahmen der Mediziner ziehen kräftig an

Die Einkommenssituation der etwa 165.000 niedergelassenen Ärzte und Physiotherapeuten hat sich bis 2015 deutlich verbessert. Doch damit sind die Funktionäre nicht zufrieden. mehr

Bund hält Air Berlin mit Millionenkredit in der Luft

Air Berlin ist pleite. Doch dank eines Millionen-Kredits der Bundesregierung kann die Fluggesellschaft für weitere drei Monate ihren Betrieb aufrecht erhalten. Der Ausverkauf kann beginnen. mehr

15. August 2017

Entwaffnung-

Guerilla-Konflikt in Kolumbien offiziell zu Ende

Mit der offiziellen Übergabe der letzten Waffen ist der mehr als 50 Jahre alte Konflikt mit der linken Farc-Guerilla in Kolumbien endgültig für beendet erklärt ... mehr

Air Berlin: Sinkflug mit Ansage

Schon lange Zeit befand sich die Fluggesellschaft Air Berlin in Turbulenzen. Nach dem Insolvenzantrag stellen sich viele Fragen, nicht nur für Verbraucher. mehr

Donald Trump und Xi Jinping-

China und die USA steuern auf schweren Handelskonflikt zu

Das Vorgehen der USA im Handelsstreit mit China erbost die Führung in Peking. Nach der Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, chinesische Handelspraktiken ... mehr

Salpetersäure läuft aus Tanker-

Salpetersäure läuft aus Laster aus

Auslaufende Salpetersäure an einem Gefahrenguttransporter hat zu einem Großeinsatz der Feuerwehr und kilometerlangen Staus auf der A24 (Berlin-Hamburg) geführt. mehr

Opfergedenken-

Trumps späte Einsicht kann Proteste nicht stoppen

Nach den gewaltsamen Ausschreitungen in der US-Stadt Charlottesville beruhigt sich der Zorn in der US-Öffentlichkeit nur langsam. mehr

Arztpraxis-

Radiologen bekommen in Deutschland die höchsten Vergütungen

Radiologen haben in Deutschland die höchsten Einnahmen unter den Ärzten - mit weitem Abstand gefolgt von Augenärzten und Orthopäden. mehr

Wolken über dem Westhafen Tower-

Unwetter über Frankfurt stört Flug- und Bahnverkehr

Starkregen und Sturmböen haben den Verkehr im Raum Frankfurt zeitweise lahmgelegt. Wegen des schweren Unwetters wurde der Bahnverkehr am Nachmittag für rund ... mehr

Sept-Sorts-

12-Jährige stirbt bei Auto-Attacke bei Paris

Nach der Auto-Attacke bei Paris schließen die Ermittler einen Terrorverdacht zunächst aus. Dabei war ein Mädchen getötet worden, 13 Menschen wurden verletzt. mehr

Erdrutsch in Sierra Leone-

Verzweifelte Suche nach Überlebenden in Sierra Leone

In einem Wettlauf gegen die Zeit suchen freiwillige Helfer nahe der Hauptstadt des westafrikanischen Staates Sierra Leone nach Überlebenden des gewaltigen ... mehr

Stephan Weil-

SPD plant milliardenschweren Niedersachsen-Fonds

Die niedersächsische SPD verspricht in ihrem Wahlkampfprogramm die Einrichtung eines milliardenschweren Fonds für finanzschwache Kommunen. mehr

Brexit-

London für Interims-Zollunion mit EU nach Brexit

Die britische Regierung hat Brüssel eine zeitlich begrenzte Zollunion nach dem Austritt aus der Europäischen Union vorgeschlagen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo