Ludwigsburg BBA-Team will neue Serie starten

Ludwigsburg / TIP 31.01.2015
Nachdem die Siegesserie gegen Speyer gerissen ist, tritt das U-19-Team der BBA Ludwigsburg in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga an diesem Sonntag (13 Uhr) nun beim TV Langen an.

Nachdem die Siegesserie gegen Speyer gerissen ist, tritt das U-19-Team der BBA Ludwigsburg in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga an diesem Sonntag (13 Uhr) nun beim TV Langen an. Erneut haben die Ludwigsburger personelle Handicaps zu verkraften: Simon Kutzschmar (Hand) und Aksels Skaistlauks (Finger) stehen definitiv nicht im Aufgebot, Sean Flood und Simon Schmitz sind weiter angeschlagen. Trotzdem wollen die Barockstädter an den deutlichen 88:38-Erfolg aus dem Hinspiel anknüpfen und mit einem Sieg in Langen eine neue Serie starten.