Ein Einbruch in der Pädagogischen Hochschule (PH) in Schwäbisch Gmünd beschäftigt die Polizei: Die Unbekannten drangen zwischen Donnerstagabend, 18 Uhr, und Freitagmorgen, 05.15 Uhr, in die Mensa in der Oberbettringer Straße ein. Sie brachen mit roher Gewalt eine Bürotür auf und durchsuchten sämtliche Schränke, wie die Polizei berichtet. Auch die Durchgangstür zu den Lagerräumen bzw. zur Großküche, sowie sämtliche Spinde von Mitarbeitern im Obergeschoss wurden aufgebrochen.

Einbrecher entwenden VW-Bus

Die Täter nahmen den Schlüssel eines VW-Busses (T6) mit und fuhren mit dem Fahrzeug weg. Der Bus wurde später auf dem Parkplatz des Berufsschulzentrums gefunden. Die Polizei berichtet zudem, dass die Einbrecher „diverse Süßigkeiten“ gestohlen haben.
Der entstandene Schaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich bemerkt haben, sich unter der Rufnummer 07171 / 3580 zu melden.