Auch in Baden-Württemberg sollen Polizisten bei Großeinsätzen künftig nachträglich identifizierbar sein. Eine „pseudonymisierte individuelle Kennzeichnung“ kann dazu beitragen, Straftaten aufzuklären, heikle Situationen zu entschärfen und das Vertrauen zwischen Bürgern und Polizei zu st...