Doppeltes Losglück mit Millionengewinn in Baden-Württemberg: Wie die Lottogesellschaft in Stuttgart mitteilt, gewannen zwei Glückspilze aus dem Raum Nürtingen und dem Neckar-Odenwald-Kreis jeweils mehr als 1,2 Millionen Euro bei der Lotto-Ziehung am Samstag. Beide tippten demnach bei der Ziehung im Lotto 6aus49 die Gewinnzahlen 4, 19, 23, 40, 41 und 43. Lediglich die Superzahl 6 fehlte zum Jackpot-Gewinn im zweistelligen Millionenbereich. Bundesweit gab es insgesamt drei Sechser.
Der Tipper aus dem Neckar-Odenwald-Kreis gab den Tipp online ab und bekommt den Gewinn automatisch überwiesen, der Tipper oder die Tipperin aus dem Raum Nürtingen ist noch nicht bekannt; der Spielschein wurde anonym abgegeben. Zum Abruf der mehr als 1,2 Millionen Euro ist die Spielquittung erforderlich. Diese kann in jeder Annahmestelle in Baden-Württemberg oder direkt in der Stuttgarter Lotto-Zentrale eingereicht werden.

Berater hilft neuen Gewinnern

Was tun, sobald man einen Millionenbetrag gewonnen hat? Den Gewinn geheim halten? So weiter leben wie bisher? Oder den Job hinschmeißen und neu anfangen? Lutz Trabalski arbeitet seit 40 Jahren in der Toto-Lotto-Zentrale in der Hauptstadt. Als Leiter der Kundenbetreuung ist er auch zuständig für die Gewinnerberatung. In den vergangenen 20 Jahren saßen Lutz Trabalski in seinem Büro in Berlin-Wilmersdorf mehr als 100 Millionengewinner gegenüber. Was er frischgebackenen Gewinnern rät, können Sie hier nachlesen.