Unfall Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

SWP 29.12.2017

Bei einem Unfall am Freitagmorgen bei Finningen wurde ein 81-Jähriger schwer verletzt.

Der Mann war mit seinem Auto auf der Breitenhofstraße von Neu-Ulm kommend in Richtung Finnigen unterwegs. Am Ortseingang Finnigen kam er mit seinem Auto nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Der 81-Jährige wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Seine 75-jährige Ehefrau und der 22-jährige Lkw-Fahrer blieben unverletzt.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 200.000 Euro. Die Breitenhofstraße musste für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme komplett gesperrt werden. Die Polizei geht davon aus, dass der 81-Jährige durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde und deshalb auf die Gegenfahrspur geriet.