Ulm Auftakt nach Noten

Bläser für Benefiz, heißt es am 22. November in der Pauluskirche.
Bläser für Benefiz, heißt es am 22. November in der Pauluskirche. © Foto: PR
Ulm / SWP 15.11.2014

Bis vor kurzem hieß sie noch Bläserphilharmonie des Musikvereins "Cäcilia" Herrlingen, heute ist daraus städtisch angemessen die "Bläserphilharmonie der Stadt Blaustein" geworden - und die bestreitet am kommenden Samstag, 22. November, von 20 Uhr an in der Pauluskirche den Auftakt der Aktion 100 000 und Ulmer helft nach Noten.

Auf dem Programm stehen unter anderem Otto Respighis sinfonische Dichtung "Pinien von Rom" und das Klavierkonzert Nr. 2 von Dimitri Schostakowitsch.

Zurück zur Startseite