Lauterach Auf Kreuzung kollidiert

Lauterach / SWP 11.05.2017

Bei einem Unfall in Lauterach sind am Mittwoch zwei Auto kollidiert. Eine Person wurde verletzt.

Eine 54-Jährige war gegen 8.30 Uhr aus Richtung Mundingen unterwegs. An der Kreuzung bei Lauterach passte sie nicht auf. Aus Lauterach kam ein Toyota. Die 64-jährige Fahrerin wollte Richtung Kirchen und hatte Vorfahrt. Auf der Kreuzung krachten der Toyota und der VW der 54-Jährigen zusammen. Die 64-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden an den Autos auf rund 6000 Euro. Die 54-Jährige erwartet nun eine Strafanzeige.