Auf die Minute topfit Wißgoldinger Schützen Deutscher Meister

SWP 20.09.2012

Bei den deutschen Meisterschaften auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück glänzten die Sportschützen der SK Wißgoldingen mit Edelmetall.

In der Disziplin Sportpistole 9 mm Luger waren die Wißgoldinger Schützen auf die Minute topfit und gewannen in der Mannschaftswertung der Schützenklasse in der Besetzung Michael Pares (392), Werner Staudinger (389) und Andreas Stock (386) mit 1167 Ringen klar vor dem Mühlheimer SV (1160) und den Faustfeuerschützen Taufkirchen (1159) Mannschaftsgold. Außerdem sicherte sich Michael Pares aus der Wißgoldinger Mannschaft in der Altersklasse der gleichen Disziplin nach dem dritten Platz im Finale mit 488 Ringen die Bronzemedaille. Pares hatte dabei noch Pech, denn der Zweitplatzierte Frank Reiche von den Faustfeuerschützen aus Taufkirchen hatte wie er nach dem Finale ebenfalls 488 Ringe auf seinem Konto. Erst im Stechen um Platz zwei zog Pares mit 45:50 Ringen den Kürzeren und wurde Dritter.

Zurück zur Startseite