Anschlusskosten beim Onlinekauf

DPA 07.12.2013

Wer online einen Elektroherd kauft, sollte sich die Folgekosten genau ansehen. So können die Preise für den Anschluss des Gerätes durch einen Elektrofachmann stark variieren. Das hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bei einem Test von 30 Internetshops herausgefunden. Zwischen circa 11 und 178 Euro für einen Standherd sollte der Service kosten, das teuerste Angebot für den Anschluss eines Einbaugerätes lag bei rund 250 Euro. Zum Vergleich: Wer sich eigenständig einen Handwerker für diese Arbeit sucht, könne mit Kosten zwischen von 40 bis 75 Euro rechnen. Auch müssten Verbraucher, die den Service online mitbestellten, länger auf die Lieferung warten.