Akkus gehören nicht ins Handschuhfach

SWP 10.11.2012

Was wirkt sich auf das Leben eines Akkus aus? "Da gibt es so viele Meinungen wie Experten", sagt Verbraucherschützerin Christiane Böttcher-Tiedemann. Kälte kann die Leistung des Akkus senken, die Lebensdauer des Akkus werde dadurch aber nicht beeinträchtigt. Hitze dagegen schadet jedem Akku. Wer sein Notebook am Netzteil betreibt, sollte den Akku herausnehmen. Auch VDE-Experte Jürgen Ripperger warnt vor Hitze, geht aber davon aus, dass das Batteriemanagement moderner Geräte so ausgereift ist, dass es die maximale Lebensdauer garantiere. Auch schade es nicht, Akkus, die nicht ganz leer sind, ans Netz zu hängen. Diese Probleme, bekannt als Memory-Effekt, gab es früher bei Nickel-Cadmium-Akkus. Aber die sind inzwischen in vielen Ländern verboten. dpa