Ulm

Mord am Eselsberg Nach dem Einbruch mit tödlichem Angriff werden die Urteile erwartet

Einbrecher dringen nachts in eine Wohnung ein. Sie knebeln und schlagen einen 59 Jahre alten Bewohner so stark, dass er stirbt. Ein Ehepaar steht dafür vor Gericht. Am Mittwoch werden die Urteile erwartet.

Schwäbisch Hall

Brustkrebs Trauer: Alisa Giorgia Hagemann ist gestorben

Alisa Hagemann hat ihr Tanzstudio aufgegeben und wurde Vorsitzende bei Hall aktiv. Im September 2019 ist sie nach ihrem Brustkrebs-Leiden gestorben. Die Anteilnahme ist groß.

Schwäbisch Hall

Brustkrebs Trauer: Alisa Giorgia Hagemann ist gestorben

Alisa Hagemann hat ihr Tanzstudio aufgegeben und wurde Vorsitzende bei Hall aktiv. Im September 2019 ist sie nach ihrem Brustkrebs-Leiden gestorben. Die Anteilnahme ist groß.

Blaulicht
Bietigheim-Bissingen

Fahrerflucht Weiße Lackspuren auf dem Auto

Am Montag, 16. September, bemerkte eine Frau, dass ihr geparkter BMW angefahren wurde. Die Polizei sucht Zeugen.

Metzingen

Einbruch in Neuhausen Unbekannter steigt in Wohnung in der Wehrstraße ein

Am Helllichten Tag - unbekannter Einbrecher verschafft sich unbemerkt Zutritt

Meist gelesene News
Schwäbisch Hall, Crailsheim, Gaildorf Crailsheim Gaildorf Schwäbisch Hall
Metzingen, Reutlingen, Münsingen Metzingen Münsingen Reutlingen Landkreis
Magazine & Prospekte
Panorama
An der Fassade eines Gebäudes in der Istanbuler Innenstadt sind 440 Paar High Heels installiert worden. Die Anzahl steht symbolisch für die Zahl der im letztem Jahr ermordeten türkischen Frauen. Die Kunstaktion soll Bewusstsein für die steigende durch Männer verübte Gewalt im Land schaffen. Foto: Xu Suhui/XinHua
© Foto: Xu Suhui
Bei den Weltmeisterschaften im Ringen in Nur-Sultan (Kasachstan) kämpft die deutsche Athletin Ellen Riesterer (l) in der Klasse bis 50 Kilogramm Emilia Vuc aus Rumänien. Foto: Kadir Caliskan
© Foto: Kadir Caliskan
Ein Mann liegt auf einem riesigen Landartgemälde des französisch-schweizerischen Künstlers Saype im „Parc de La Grange“ in Genf. Die 165 Meter lange und 30 Meter breite, biologisch abbaubare Malerei aus Pigmenten von Holzkohle, Kreide, Wasser und Milcheiweiß entstand auf einer Gesamtfläche von 5.000 Quadratmetern. Foto: Valentin Flauraud/KEYSTONE
© Foto: Valentin Flauraud
Aktuelle Meldungen
SWP Folgen