Zusammenprall 40-Jährige übersieht entgegenkommendes Auto

Ulm / swp 28.12.2017

Eine Autofahrerin hat auf der Kreuzung Schillerstraße/Zinglerstraße einen Mercedes übersehen. Der Unfall ereignete sich kurz nach 11 Uhr, berichtet die Polizei. Zu dieser Zeit wollte eine 40-Jährige von der Schillerstraße nach links fahren. Sie übersah das entgegenkommende Auto. Der Mercedesfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Ein Abschlepper holte beide Autos. An ihnen war ein Schaden von etwa 10.000 Euro entstanden.

Zurück zur Startseite