Reitverein 29. Helfensteinturnier und großer Preis der Stadt Geislingen

Marcel Braitinger vom RFV Merklingen gewann mit Body for Life den großen Preis der Stadt Geislingen.
Marcel Braitinger vom RFV Merklingen gewann mit Body for Life den großen Preis der Stadt Geislingen. © Foto: Thomas Madel
Geislingen / STEFFI WEISS NATALIE GAUSS 17.07.2014
Insgesamt 576 Startplätze wurden schon im Vorfeld des 29. Helfenstein-Reitturniers von den Reitern beantragt. Trotz wechselhaftem Wetter gingen fast alle Reitfreunde an den Start.

Das 29. Helfenstein-Reitturnier in Geislingen begann mit den Dressurprüfungen. Als Höhepunkt konnten die Besucher eine Dressurprüfung der Klasse M verfolgen. Danach begannen die ersten Springprüfungen. Am zweiten Turniertag konnten die zahlreichen Zuschauer bei strahlender Sonne und optimalen Rahmenbedingungen tollen Sport hautnah erleben und viele nutzten die Gelegenheit zu einem Rundgang durch den Stall, um sich die Pferde einmal aus der Nähe anzuschauen. Später wurden die Kreismeister des PSK Staufen-Fils durch den PSK-Vorsitzenden Josef Staudenmayer und Geislingens OB Wolfgang Amann geehrt.

Höhepunkt des Turniers war der große Preis der Stadt Geislingen. Hier wurde ein Springen der schweren Klasse geritten, das Marcel Braitinger vom RFV Merklingen für sich entscheiden konnte.

Die Veranstaltung war zugleich das zweite Turnier mit Wertungsprüfungen zur Kreismeisterschaft. Im A-Zeitspringen holte Ann-Marie Pytlik auf Chatillon Silber vor Laura Hahn auf Hayca. Im A-Springen galoppierte Anne-Marie Pytlik vom RV Göppingen zu Gold. Zwei weitere goldene Schleifen gingen ebenfalls nach Göppingen. Maren Rau siegte auf Rising Sun in der A-Dressur und Jacqueline Berner entschied die M-Dressur auf Sundance für sich. Bronze in der E-Dressur ging an Nina Hermle und Belle Amie. In der A-Dressur wurde das Paar Zehnter. Tess Bastendorf sicherte sich auf Sienna Rang vier in der L-Dressur. Ihre Schwester Lou Bastendorf wurde mit ihrem Pepino Fünfte in der A-Dressur.

Nach den Starts in Donzdorf und Geislingen stehen die Kreismeister des PSK Staufen-Fils jetzt fest: Im A-Springen wurde Lisa Casper Kreismeisterin. Laura Hahn sicherte sich Silber vor Anne-Marie Pytlik. In der Kreismeisterschaft des L-Springen siegte Anna Casper vor Linda Hiller und Alina Gerlach. Jürgen Casper wurde Kreismeister auf M-Niveau.

Die beiden ersten Kreismeister der A-Dressur sind Lou Bastendorf und Maren Rau vor Juliane Maier auf dem Silberrang und Anna Casper mit Bronze. In der L-Tour siegte Lisa Casper vor Tess Bastendorf und Maren Eißner. Die Kreismeisterschaft in der M-Dressur ging an Kathrin Schmid und Anja Ruess vor den Silbermedaillengewinnern Annika Schmid und Julia Schmauder. Bronze ging an Jacqueline Berner.
 


ERGEBNISSE

Springprüfung Klasse S "großer Preis der Stadt Geislingen": 1. Marcel Braitinger (RFV Merklingen) mit Body for Life B, 2. Constanze Pape (RV Jettingen) Calua M, 3. Werner Sailer (RSG Dettinger Alb) Conntador.

Springprüfung Klasse M** mit Stechen:

1. Marcel Braitinger (RFV Merklingen/Alb) Bodylotion B, 2. Benjamin Wulschner (RFV Leurkirch-Diepoldshofen) Venezia, 3. Marcel Braitinger (RFV Merklingen/Alb) Body for Life B.

Springprüfung Klasse M*: 1. Abteilung: 1. Michael Füß (RSG Öpfingen) Costas, 2. Josefin von Heußt-Blößt (RSG Öpfingen) Caspito, 3. Constanze Pape (RV Jettingen) Calua; 2. Abteilung: 1. Marcus Rieger (Tübinger RG) Raymann, 2. Matthias Konle (RG Zöbingen) Halle Berry, 3. Stefan Dudik (PSF Munderkingen) Amalie und Marcel Braitinger (RFV Merklingen/Alb) For the Body B.

Springprüfung Klasse L: 1. Anna Casper (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Birkhofs Ciacomo, 2. Jürgen Casper (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Cantaro, 3. Michael Füß (RSG Öpfingen) Concetta.

Stilspringprüfung Klasse L: 1. Tanja Holl (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Coco Chanel, 2. Nicole Fink (RFV Heuchlingen) Coconut Kiss, 3. Harald Mayer (RG Hinterlengenberg) Candida.

Springprüfung Klasse A*: 1. Abteilung: 1. Markus Meyer (Westerheim) Cassis, 2. Anne-Marie Pytlik (RFV Göppingen) Chatillon, 3. Laura Hahn (RFV Göppingen) Hyca G; 2. Abteilung: 1. Markus Sauter (RV Initiative Therapeutisches Reiten) La Chica, 2. Lea Alisa Ölschläger (Öpfingen) Con Calando, 3. Lisa Casper (LPSV Donzdorf) Con Spirito R.

Stilspringwettbewerb: 1. Matthias Thiede (RFV Nellingen) Samira, 2. Laura Maichl Wellington, 3. Irina Rus (beide Donzdorf Alb/Fils) Cappuccino.

Springpferdeprüfung Klasse L: 1. Natalie Steinhauser (RV Sulmingen) Chardonnay, 2. Jürgen Casper (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Quintino, 3. Tobias Ramminger (RFV Westerheim) Cappucino.

Springpferdeprüfung Klasse A: 1. Marcus Rieger (Tübinger RG) Lookalike, 2. Jürgen Casper (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Chuck-Pe, 3. Dorothee Schmid (PSV Urspring) Amigo, 3. Tobias Ramminger (RFV Westerheim) Cappucino und Jürgen Casper (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Quintino.

Springpferdeprüfung Klasse A geschlossen: 1. Josefin von Heußt-Blößt (RSG Öpfingen) Safira K, 2. Ursula Müller (LRFV Köngen) Carl Müller, 3. Ulrike Maier (RFV Breitenfürst) La Casita M.

Dressurprüfung Klasse M: 1. Jacqueline Berner (RFV Göppingen) Sundance, 2. Julia-Sarina Schmauder (LPSV Donzdorf) Rubin Rubicello, 3. Annika Schmid (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Acoro.

Dressurprüfung Klasse L Trense: 1. Anna Casper (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Satchmo, 2. Andrea Spätling (LRFV Köngen) Discos Diamante, 3. Lisa Casper (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Bonaparte.

Dressurprüfung Klasse A: 1. Maren Rau (RFV Göppingen) Rising Sun, 2. Lisa Casper (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Bonaparte, 3. Anna Casper (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Satchmo.

Dressurwettbewerb: 1. Sophie Bruder (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Don Da Vinci, 2. Kira-Emily Keding (LPSV Donzdorf Alb/Fils) King of Dance, 3. Nina Hermle (RFV Göppingen) Belle Amie.

Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp:

1. Abteilung: 1. Carolin Herga (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Stromboli, 2. Linda Maschke (RV Geislingen) Pols Kolando, 3. Ella Tome (RFV Göppingen) Avalon; 2. Abteilung: 1. Emma Nägele Celine, 2. Cedric Grupp Sir Siegfried, 3. Kathrin Dieterle (alle LPSV Donzdorf Alb/Fils) Josephina; 3. Abteilung: 1. Pia Casper Bonaparte, 2. Tabitha Kolnik (beide LPSV Donzdorf Alb/Fils) Sir Siegfried, 3. Annika Neuschl (RV Geislingen) Missy.

Zurück zur Startseite