Neu-Ulm 221 Sportler werden von der Stadt geehrt

Neu-Ulm / swp 07.05.2017
Der Neu-Ulmer Oberbürgermeister Gerold Noerenberg vergibt viele Anstecknadeln und an einen Sportler auch die Sportlerplakette der Stadt.

Es gibt wieder reichlich bronzene, silberne und goldene Anstecknadeln: Oberbürgermeister Gerold Noerenberg zeichnet am Montagabend 221 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler aus den Neu-Ulmer Vereinen aus, darunter auch viele Kinder.

An einen Sportler wird für eine herausragende sportliche Leistung die Sportlerplakette der Stadt vergeben.

Die Sportlerehrung für das Jahr 2016 beginnt am Montag um 19 Uhr um großen Saal des Edwin-Scharff-Hauses in Neu-Ulm.