Sinsheim 1899 Hoffenheim spielt Unentschieden gegen Rotterdam

Mark Uth (TSG Hoffenheim) erzielte ein Tor im Testspiel gegen Rotterdam. Foto: Uwe Anspach/Archiv
Mark Uth (TSG Hoffenheim) erzielte ein Tor im Testspiel gegen Rotterdam. Foto: Uwe Anspach/Archiv © Foto: Uwe Anspach
DPA 06.01.2018

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim ist in einem Testspiel gegen den niederländischen Club Excelsior Rotterdam nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann trennte sich am Samstag in Sinsheim mit 2:2 (2:1) vom niederländischen Erstligisten. Nationalspieler Serge Gnabry (29. Minute) und Stürmer Mark Uth erzielten die Treffer für Hoffenheim. Mike van Duinen (16./48.) schoss die Tore für Rotterdam.

Infos zum Spiel auf dem Twitter-Account der TSG