Kurz & Krass: Scharf ist gesund

Chili, Cayennepfeffer, Ingwer: Scharfen Gewürzen wird schon länger eine positive Wirkung auf die Gesundheit nachgesagt. Speisen mit scharfen Gewürzen zu verfeinern, soll einer neuen Langzeitstudie aus China zufolge sogar das Leben verlängern.

|

Regelmäßig scharf gewürzte Mahlzeiten zu essen, könnte das Leben verlängern – das hat ein internationales Forscherteam der Chinese Academy of Medical Sciences herausgefunden. Dafür beobachteten die Wissenschaftler sieben Jahre lang die Essgewohnheiten von knapp einer halben Million Chinesen zwischen 30 und 79 Jahren. Das Ergebnis: Studienteilnehmer, die ein- bis zweimal pro Woche scharfe Mahlzeiten aßen, hatten ein um zehn Prozent geringeres Risiko als Nicht-Scharfesser, innerhalb des Beobachtungszeitraums zu sterben.

Wer mindestens dreimal pro Woche zu scharfen Gewürzen griff, hatte sogar ein um 14 Prozent geringeres Risiko, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift The BMJ. Vor allem das Risiko, an Herz- und Atemwegserkrankungen oder Krebs zu sterben, war bei Scharf-Essern geringer. Allerdings machen die Forscher darauf aufmerksam, dass ein gesunder Lebensstil auch eine Rolle spielt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Unsere neue Seite

Zusammen leben Vater, Mutter, ein bis zwei Kinder – Familie geht weit über das klassische Bild früherer Zeiten hinaus. Dem wollen wir mit unserer neuen Seite Rechnung tragen. Aktuelle Themen rund um das „Zusammen leben“ werden wir aufgreifen,

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Beziehungstat: Drei Leichen in Eislinger Tiefgarage gefunden

In einer Eislinger Tiefgarage am Bahnhof hat eine Frau am Donnerstagmittag in einem geparkten Auto drei Leichen entdeckt. weiter lesen