Ausflug in den Zoo – ist ein solcher moralisch vertretbar?

PRO Osterferien in Hamburg – was gab es bei Hagenbecks nicht alles zu sehen: Ein Katta trug ein acht Zentimeter Kleines herum, ebenso ...

|

PRO Osterferien in Hamburg – was gab es bei Hagenbecks nicht alles zu sehen: Ein Katta trug ein acht Zentimeter Kleines herum, ebenso hatten eine Pavian-Affendame und ein Mandrillweibchen Junge. An einer Elefantenkuh säugte ein kleiner Bulle. Wer so etwas sehen darf, wird auf der Stelle zum Tier- und Umweltschützer. Zoos bieten weit mehr als exotische Tiere – sie sind grüne Oasen in den Städten, bestückt mit seltenen Pflanzen. Pfingsten geht’s nach Leipzig. Natürlich in den Zoo. Das Gondwanaland dort ist großartig. ate

CONTRA Zoos sind sicher ein tolles Erlebnis für Kinder. Für die allermeisten Zootiere gilt das aber nicht. Bei aller Mühe: Tieren wie Eisbären, Giraffen, Elefanten oder Orcas werden Zoos nie artgerechte Lebensbedingungen bieten können. Das Argument der Arterhaltung zieht auch nicht, denn viele Zoo-Tiere sind verhaltensgestört, töten etwa ihren Nachwuchs. Oder sie sind zu zahm, um ausgewildert werden zu können. Und die wenigsten Menschen, die als Kind Zoos besuchten, werden später Greenpeace-Aktivisten. yel

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Unsere neue Seite

Zusammen leben Vater, Mutter, ein bis zwei Kinder – Familie geht weit über das klassische Bild früherer Zeiten hinaus. Dem wollen wir mit unserer neuen Seite Rechnung tragen. Aktuelle Themen rund um das „Zusammen leben“ werden wir aufgreifen,

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

SSV Ulm 1846 Fußball: Auf die Stürmer ist Verlass

Trotz der Führung durch Tore von Rathgeber und Braig wird es gegen den VfB Stuttgart noch eng. Aber die Spatzen retten den Sieg ins Ziel. weiter lesen