Umrundung von Baden-Württemberg

Ute Jansen und Markus Frommlet wollen Baden-Württemberg einmal komplett umrunden und laden herzlich dazu ein, sie auf dem Teilstück von Ulm bis Illertissen-Au entlang der Iller per Handbike zu begleiten.

|
Wie viele Kilometer umfasst die Grenze von Baden-Württemberg? Tja, nicht ganz einfach. 600, 800 oder 1000 Kilometer? Wer die Grenze abfährt oder abläuft, kommt auf sage und schreibe 1500 Kilometer. Die erste Umrundung von Baden-Württemberg mit eigener Muskelkraft wollen Ute Jansen und Markus Frommlet bewältigen und das in 22 Tagen vom 13. August bis 3. Septebmer. Neben eher konventionellen Sportgeräten wie Mountainbike und Rennrad sollen viele andere Fortbewegungsmittel, wie Draisine, Tandem, Cityroller, Nordic-Cross-Skates, Rollstuhl, Liegerad-Tandem, Skateboard, Tretboot, Seekajak, Kanadier, Fahrrad-Rikscha und sogar ein Floß zum Einsatz kommen. Wer Lust hat, kann die beiden begleiten – und zwar am 22. August. Für diesen Tag rufen sie Handbiker auf, mit ihnen von Ulm entlang der Iller nach Au zu fahren. Die Strecke ist 22,6 Kilometer lang. Start am Münsterportal um 15 Uhr. Mehr unter www.rund-um-bw.de
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Donaustetten: Tödlicher Unfall auf der B30

Am Mittwoch kam es auf der B30, Höhe Donaustetten, im morgendlichen Berufsverkehr zu einem tödlichen Unfall. weiter lesen