Wird der ZDF-Hit "Tannbach" fortgesetzt?

|

Nach der letzten Minute des spannenden Dreiteilers "Tannbach" am Mittwoch im ZDF spekulieren Medien und die Fans: Gibt es eine Fortsetzung der Geschichte über ein Dorf an der bayerisch-thüringischen Grenze? Warum sind so vielen Handlungsstränge noch nicht fertig erzählt? Jetzt werden die Gerüchte allerdings konkreter: Wie die "Bild am Sonntag" erfahren haben will, plant der Sender eine Fortsetzung der Familien-Saga bis zur Zeit der Wiedervereinigung.

Sehen Sie hier ein Interview mit "Tannbach"-Darsteller Heiner Lauterbach

"Wir sind mit den ZDF-Verantwortlichen über eine Fortsetzung im Gespräch", wird die verantwortliche Produzentin Gabriela Sperl zitiert. Es gäbe Ideen, wie und in welchem Zeitraum die Geschichte weitergehen soll. "Darüber werden wir in den nächsten Wochen gemeinsam eine Entscheidung treffen", sagte Sperl weiter. Heißt für die Fans konkret: Weiter abwarten und hoffen, bis vom Sender oder der Produktionsfirma eine Bestätigung über eine Fortsetzung erfolgt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Rinderflüsterer 

Ernst Hermann Maier setzt sich seit Jahrzehnten für das Wohl seiner Tiere ein. Fast hätte er deswegen seinen Hof verloren. weiter lesen