Verlierer des Tages

|

Es gibt Männer, die würden alles für ein Date mit Nicole Kidman (47, "Paddington") tun. Jimmy Fallon (40) hatte eines mit der Schauspielerin - und setzte es offenbar völlig in den Sand! Während Kidmans Besuch in Fallons "The Tonight Show" berichtete die 47-Jährige, dass sich der Moderator nicht besonders herausgeputzt hatte: "Du hattest ein Baseballcap auf und hast die ganze Zeit nichts gesagt und dann hast du ein Computerspiel angemacht."

Sehen Sie auf MyVideo den Clip zu "Somethin' Stupid" - dem Duett von Nicole Kidman und Robbie Williams

Laut Kidman wirkte Fallon so desinteressiert, dass sie ihn sogar für schwul gehalten hatte. Die Reaktion des 40-Jährigen: "Unglaublich! Das ist einer der peinlichsten Momente meines Lebens!" Der Zug scheint jedenfalls abgefahren - sowohl Kidman, als auch Fallon sind mittlerweile verheiratet.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bühler pachtet das Bootshaus

Marcus Bühler vom „Pfugmerzler“ steigt auf dem Restaurantschiff an der Donau ein. Er bringt auch neue Köche mit. weiter lesen