Umfrage: Manuel Neuer ist ein Frauenschwarm

|

Auf die Frage, wer ihr liebster Fußballspieler sei, gibt es für viele deutsche Frauen nur eine Antwort: Manuel Neuer (28). Laut einer Forsa-Umfrage der "Frau im Spiegel", ist Neuer für insgesamt 27 Prozent von 1.001 Befragten die Nummer eins. Ein echter Stammspieler der Herzen.

Hier können Sie das Bayern-Trikot von Manuel Neuer bestellen

"Die Meinung meiner Fans ist mir sehr wichtig. Deshalb freue ich mich auch über dieses Wahlergebnis. Und ich verspreche, alles dafür zu tun, dass ich all jene, die mir ihre Stimme gegeben haben, zufriedenstelle [...]", verspricht Neuer dem Magazin. Neben seiner sportlichen Tätigkeit wolle er sich auch stark für seine Stiftung, die "Manuel Neuer Kids Foundation", einsetzen.

Leicht abgeschlagen landet Team-Kollege Thomas Müller (25) auf Rang zwei, mit rund 15 Prozent der Stimmen. Auf den weiteren Plätzen folgen Mats Hummels, Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm, Lukas Podolski, Mario Götze, Toni Kroos, Sami Khedira und Mesut Özil.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmerin berichtet aus Barcelona: „Es ist so schrecklich“

Die Ulmer Künstlerin Cecilia Espejo hält sich derzeit in der Nähe von Barcelona auf. Nach dem schrecklichen Terroranschlag berichtet sie von ihren Eindrücken. weiter lesen