Schauspieler und Comedian Taylor Negron gestorben

|
Verlor den Kampf gegen den Krebs: Taylor Negron  Foto: 

Der bekannte Schauspieler und Comedian Taylor Negron ist tot. Wie sein Cousin Chuck Negron per Video-Botschaft auf Youtube mitteilte, starb der Entertainer bereits am Samstag im Alter von 57 Jahren. Bei Negron wurde vor geraumer Zeit ein Krebsleiden diagnostiziert. Er verstarb im Kreise seiner engsten Familie.

Sehen Sie auf MyVideo kostenlos den Film "Pauly Shore Is Dead" mit Taylor Negron

Seit den 70er-Jahren stand Negron bei zahlreichen TV-Shows, Serien und Filmen vor der Kamera und kam bis zu seinem Tode auf über 100 Rollen. Zu seinen bekanntesten Werken zählen seine Darstellungen in "Ich glaub', ich steh' im Wald" und "Last Boy Scout" an der Seite von Bruce Willis.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Teva streicht weltweit 14.000 Stellen

Die Ratiopharm-Mutter Teva will weltweit 14.000 Stellen streichen. In Deutschland hat der Konzern 2900 Mitarbeiter, die meisten arbeiten in Ulm. weiter lesen