Ryan Reynolds und Blake Lively: Das Baby ist da!

|
Verliebte Blicke: Blake Lively und Ryan Reynolds im Oktober 2014 auf dem roten Teppich  Foto: 

Mit ihrer Schwangerschaft hielt Blake Lively (27, "Gossip Girl") nicht hinterm Berg: Die Schauspielerin postete mehrere Bilder auf ihrer Lifestyle-Seite und zeigte ihren wachsenden Bauch stolz auf roten Teppichen. Nun kam heraus: Das Baby von Lively und ihrem Mann Ryan Reynolds (38) kam noch im letzten Jahr zur Welt. Wie "Page Six" berichtet, sind die beiden kurz vorm Jahreswechsel zum ersten Mal Eltern geworden. Ob Mädchen oder Junge ist noch nicht bekannt. Mutter und Kind seien aber wohl auf.

Sehen Sie Ryan Reynolds im packenden Thriller "Buried - Lebend begraben" - hier bestellen

Lively und Reynolds hatten sich im September 2012 in South Carolina das Ja-Wort gegeben. Zuvor war die 27-Jährige unter anderem mit ihrem Serien-Kollegen Penn Badgley (28, "The Stepfather") und Hollywood-Star Leonardo Di Caprio (40, "The Wolf of Wall Street) liiert. Reynolds ließ sich 2011 von Schauspielkollegin Scarlett Johansson (30, "Lucy") scheiden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amok-Anlage in List-Schule vor dem Austausch

Die Stadt Ulm reagiert auf ständige Fehlalarme in der List-Schule: Falls die elektronische Steuerung nicht sauber repariert werden kann, kommt ein neues System. weiter lesen