Queen Elizabeth II. kommt nach Deutschland

|
Ob Queen Elizabeth II. bei ihrem Besuch in Deutschland genauso strahlen wird?  Foto: 

Queen Elizabeth II. (88) und ihr Mann Philip (93), der Duke of Edinburgh, werden im Sommer zu Besuch nach Deutschland kommen. Man wolle einer Einladung von Bundespräsident Joachim Gauck (74) folgen, heißt es in einem offiziellen Statement. Welche Ortschaften die Königin bei ihrem Aufenthalt vom 24. bis zum 26. Juni besuchen wolle, stand jedoch noch nicht fest.

Bestellen Sie hier "Elizabeth II. - Ein Leben auf dem Thron. Ihr Erinnerungsalbum"

Es ist der nunmehr fünfte Besuch von Queen Elizabeth II. in Deutschland und gleichzeitig das 50-jährige Jubiläum ihres ersten Aufenthalts im Mai 1965. Es folgten weitere Reisen im Mai 1978, im Oktober 1992 und im November 2004. Damit liegt das letzte Gastspiel der Königin schon über zehn Jahre zurück.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Sicherheit: Sonderkommission jagt Einbrecher

Die Polizei beiderseits der Donau verstärkt ihren Kampf gegen Wohnungseinbrüche. Das Präsidium in Kempten hat jetzt eine Sonderkommission dauerhaft eingerichtet. weiter lesen