Krimmers Backstub‘ – Keine Grillparty ohne köstliche Beilage

Als Traditionsbäcker der Region mit einer opulenten Auswahl an Backwaren ist Krimmers Backstub‘ Experte in Sachen Beilage für das perfekte Grillfest. Bäckermeister Ingmar Krimmer und sein Team wissen, dass leckere Backwaren das Tüpfelchen auf dem i eines jeden Grillfestes sind.

|
Vorherige Inhalte
  • Das Team von Krimmers Backstub´ 1/3
    Das Team von Krimmers Backstub´ Foto: 
  • Brot und Brötchen sind bei einer Grillparty unverzichtbar, 2/3
    Brot und Brötchen sind bei einer Grillparty unverzichtbar, Foto: 
  • Krimmers Backstub´ 3/3
    Krimmers Backstub´ Foto: 
Nächste Inhalte

Brot und Brötchen sind bei einer Grillparty unverzichtbar, denn: Wo sollte man sonst das Fleisch oder die Wurst dazwischen klemmen? Womit sollte man sonst den aus dem Steak laufenden Bratensaft auftunken oder die leckere Sauce dippen? Ingmar Krimmer zeigt, dass sich dieser Genuss nicht nur aufs Weizenbrötchen beschränken muss.

Die große Auswahl an Grillgebäcken beginnt beim klassischen Baquette, das es aber auch in der Körnervariante gibt. Ein herrliches Geschmackserlebnis ist Krimmers Kartoffel-Walnuss-Ciabatta. „Für alle, die das Besondere bevorzugen“, betont Ingmar Krimmer. Eine weitere Spezialität, die in Krimmers Backstub‘ kreiert wurde, ist das mediterrane Focaccia. „Das schmeckt wie ein Stück Urlaub“, macht der Bäckermeister Lust aufs Probieren.

Traditionell, innovativ, transparent und hochwertig: Das sind die vier Grundprinzipien von Krimmers Backstub‘. So gehört es zur Philosophie, dass die Zutaten für die Produktion nur regional bezogen werden. Hochwertige Produkte können eben auch nur aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen hergestellt werden. Die Saaten sind alle in Bioqualität, und die Teige werden in der Backstub‘ in aufwändigen Verfahren mit Vor- und Sauerteigen hergestellt – ohne künstliche Zusätze und in reiner Handarbeit. Das Wort „Fertigmischung“ existiert in Krimmers Backstub‘ nicht. Die mehrmals im Jahr erhältlichen „bAcKTIONEN“ sind saisonale Eigenkreationen, die nur zu bestimmten Jahreszeiten erhältlich sind. So gibt es aktuell noch bis September die hauseigenen Quarktaler. Übrigens eine köstliche Nachspeise zu später Stunde der Grillparty. Über Neuigkeiten aus Krimmers Backstub‘ wird auf Facebook informiert. „Einfach mal reinklicken“, rät Ingmar Krimmer. Mit innovativen Ideen und leidenschaftlicher Begeisterung fürs Backen bietet Krimmers Backstub‘ die passenden Köstlichkeiten und freut sich, Sie in der Grillsaison 2017 zu begleiten.

Krimmers Backstub'
Hohenloher Straße 39
74547 Untermünkheim
Tel.: 0791/8362
Fax: 0791/973145
info@krimmers-backstub.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 06:30 Uhr - 18:00 Uhr
Sa: 06:30 Uhr - 12:30 Uhr

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Feuer&Flamme

Die heißesten Tipps und Tricks rund ums Thema Grillen

mehr zum Thema

Grillpartner in der Region
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gasunfall bei Zeiss: Sechs Mitarbeiter im Krankenhaus

Am Montagabend gab es einen Gasunfall bei der Firma Zeiss in Oberkochen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. weiter lesen