- Anzeigen-Dossier -

Fünf Grillbeilagen die dem Fleisch die Show stehlen

Beim Grillen dreht sich alles um das beste Stück Fleisch? Ja, aber nicht immer. Heute haben diese fünf leckeren Beilagen ihren großen Auftritt.

|
Ein Baquette ist beim Grillen ein gern gesehen Begleiter.  Foto: 

Abwechslung lautet das Zauberwort. Immer nur Steak mit Kartoffeln in Alufolie und Salat langweilt schließlich auch den geduldigsten Grillmeister. Heute kommt Abwechslung auf den Teller. Mit diesen fünf Beilagen trumpft der Gastgeber bei der nächsten Grillfeier sicher ordentlich auf.

Gurken-Röllchen mit Feta

Perfekt als Appetizer vorab oder zum snacken zwischendurch – von den hübschen Röllchen mit würzigen Füllung kann wahrscheinlich den ganzen Abend keiner die Finger lassen. Dazu die Salatgurke längst in dünne Streifen hobeln. Feta mit Joghurt, getrockneten Tomaten und Oliven vermischen und mit Dill, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Ein bis zwei Teelöffel der Mischung an das Ende einer Gurkenscheibe platzieren und von dort vorsichtig aufrollen. Mit einem Bambusspieß fixieren. Bis zum Servieren sollten Sie die Gurken-Feta-Röllchen kalt stellen.

Blitzschnelles Baguette-Rezept

Ein frisches, leckeres Brot darf bei der ganzen Grillerei natürlich nicht fehlen. Feuer&Flamme empfiehlt: Selbermachen! 500 g Weizenmehl, mit 10 g frischer Hefe, 1 TL Salz und 300 ml warmen Wasser zu einem glatten Teig vermischen. Wer will, fügt noch Kräuter und Oliven dazu. Den Teig an einem warmen Ort aufgehen lassen. Dann in zwei Rollen mit je 30 Zentimetern länger formen (nicht mehr kneten) und aufs Backpapier legen. Nun mit Rosmarin und grobem Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad 15 Minuten backen, dann die Temperatur auf 200 Grad reduzieren und weitere15 Minuten backen. Voila!

Gegrillte Zucchini- und Räucherlachs-Lasagne

Für die leichte Sommerküche eignet sich diese Beilage besonders gut. Die Zucchini und Auberginenscheiben werden kurz angegrillt, dann mit Räucherlachs, einem Klecks saurer Sahne und ein wenig Käse (z.b. Ziegenfrischkäse oder Mozzarella) zur Lasagne geschichtet. Die Lasagne ist ein echter Allrounder und schmeckt lauwarm, kalt oder heiß.

Gegrillter Feta mit Walnüssen

Nicht nur Vegetarier werden diesen gegrillten Feta mit Walnuss-Panade lieben. Die Zubereitung ist ganz einfach. 50 g Walnüsse zerkleinern. Auf einem Teller ein Ei verquirlen. Auf einem weiteren Teller Semmelbrösel mit Walnüssen vermischen. 200 g Feta vierteln, dann mit einer Gabel zuerst im Ei wenden, dann in der Semmelbrösel-Walnuss-Mischung.

Anschließend mit Pfeffer würzen und in einer Metallpfanne zehn bis zwölf Minuten grillen.

Gegrillte Süßkartoffeln

Zugegeben, auch wir können nicht auf die gute alte Kartoffel auf dem Grill verzichten. Aber wie wäre es zur Abwechslung mit dieser leckeren Variante? Die Süßkartoffeln in fünf Millimeter dicke Scheiben schneiden. Beide Seiten mit Olivenöl bepinseln und leicht salzen. Auf dem Grill sollte die Wurzelknolle bei mittlerer direkter Hitze (150 bis 170 Grad) landen. Wichtig: Bei Temperaturen über 200 Grad verbrennen die Scheiben bevor sie gar sind. Nach sechs bis sieben Minuten wenden. In Kombination mit einem säurehaltigen Dip (z.b. aus Limette, Olivenöl und Petersilie) sorgt die Süße der Kartoffeln für ein tolles Geschmackserlebnis.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Feuer&Flamme

Die heißesten Tipps und Tricks rund ums Thema Grillen

mehr zum Thema

Grillpartner in der Region
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Teva streicht weltweit 14.000 Stellen

Die Ratiopharm-Mutter Teva will weltweit 14.000 Stellen streichen. In Deutschland hat der Konzern 2900 Mitarbeiter, die meisten arbeiten in Ulm. weiter lesen