Ein kulinarisches Kulturgut Hohenlohes

In der Vergangenheit beinahe ausgestorben, heute längst nicht nur bei Feinschmeckern ein Geheimtipp. Alte Tierrassen aus Hohenlohe. Ein berühmter Vertreter ist das Limpurger Rind. Es handelt sich jedoch um mehr als nur um regionales Qualitätsfleisch. Eingefleischte Grillfreunde erkennen darin die jahrhundertelange Tradition und kulinarische Besonderheit, die diese Tiere umgibt und die Region auszeichnet. mehr

Liebe sprengt die Normen

Manuela (44) und Hartmut (25) haben sich auf einer Party kennengelernt und sind seither unzertrennlich. Als Hartmut seinen Eltern davon erzählt, sind die wegen des großen Altersunterschieds entsetzt. Ist der Familienfrieden zu retten? mehr

Mein Patenkind, der Esel

Tiere betreuen, älteren Menschen Gesellschaft leisten oder Kinderspielplätze in Schuss halten: Patenschaften sind auf vielen Feldern möglich – und tun beiden Seiten gut. mehr

„Mit Höflichkeit drückt man den Respekt für sein Gegenüber aus“

Im Gespräch: Der „Gewissensfrage“-Autor Rainer Erlinger hält das Aufhalten einer Tür für ein Zeichen der Wertschätzung und eine Lüge manchmal für zulässig. mehr

Grillen weltweit

Sind eigentlich nur wir Deutschen sie verrückt nach unserer liebsten Sommeraktivität oder wird auch in anderen Ländern auf heißer Glut Essen zubereitet? mehr

Massage für Fleisch

Nur mit dem Grillen ist es für viele Fleischliebhaber nicht getan. Damit es richtig gut schmeckt, braucht es die richtige Würze - mit Gewürzmischungen, die trocken auf das Fleisch gerieben werden. mehr

Besonders edel: Tomahawk Steak vom Grill

Außen knusprig, innen zartrosa: Das Tomahawk Steak eignet sich für Hobbygriller die einmal besonders edel auftischen wollen. mehr

Wein zur Wurst

Welcher Wein passt zu welchem Grillfleisch? Passt das edle Getränk überhaupt zu diesem rustikalen Vergnügen? mehr

Hilfe, mein Kind verroht: Unerwünschte Gossensprache

Kinder wollen in gewissen Lebensphasen wissen, wo ihre Grenzen sind. Ein probates Mittel, die Eltern zu provozieren, ist die Sprache. Wie reagiert man auf Flüche und Ausdrücke, die eindeutig unter die Gürtellinie gehen? mehr

„Immer der Nase nach“

Im Gespräch: Der Geruchsforscher Hanns Hatt weiß, warum etwas duftet oder stinkt, und ist überzeugt, dass Riechen ein Stück Lebensqualität bedeutet. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo