Gewinner des Tages

|

Er gehört aktuell zu den begehrtesten Stars Hollywoods - und doch ist Bradley Cooper (40, "Silver Linings") auf dem Boden geblieben! Nach seinem Broadway-Auftritt in "The Elephant Man" trat der Schauspieler nicht etwa in einer Limousine oder einem Privat-Jet die Heimreise an, sondern nahm laut "Daily Mail" die U-Bahn.

Sehen Sie auf MyVideo Bradley Cooper im Gespräch mit dem "Sat.1-Frühstücksfernsehen"

In "The Elephant Man" verkörpert Bradley Cooper Joseph Merrick, der zu Lebzeiten an schweren Deformationen des Körpers litt. Das im 19. Jahrhundert spielende Stück gehört zu den derzeit erfolgreichsten am Broadway - für Cooper neben seinem 40. Geburtstag heute ein weiterer Grund zum Feiern.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerkschaft der Polizei: Mobbing, Schulden, Rechtsstreitigkeiten

Nach Außen steht die GdP für Solidarität, Recht, Ordnung. Intern treiben den Landesbezirk Baden-Württemberg  Mobbingvorwürfe, Rechtsstreitigkeiten und Finanzprobleme um. weiter lesen