Gabby plaudert aus: Es gab Sex im Dschungelcamp

|

Bevor die neue Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" beginnt, werden heiße Details aus der letzten bekannt: Gabby Rinne (25) und Marco Angelini (30) hatten tatsächlich Dschungel-Sex. Das verriet Gabby dem Klatschmagazin "InTouch" nun selbst. Demnach haben sie während des Aufenthalts im Camp noch brav die Finder voneinander gelassen. Später im Hotel sei es dann jedoch zur Liebesnacht gekommen.

Anekdoten aus dem Dschungelcamp gibt's auch in Melanie Müllers Buch "Mach's Dir selbst, sonst macht's Dir keiner" - hier bestellen

"Wir waren im Versace-Hotel und ich habe lange versucht es zu unterdrücken, aber dann habe ich ihn einfach geküsst. Wir sind uns sehr nahe gekommen und haben auch die Nacht miteinander verbracht", erzählte die ehemalige "Queensberry"-Sängerin dem Blatt. Da sie jedoch die Beziehung zu ihrem Freund nicht gefährden wollte, habe sie es bei dieser einen Nacht belassen. Der war von ihrem Flirt mit Marco ohnehin nicht begeistert gewesen, wie Gabby spot on news nach ihrer Rückkehr nach Deutschland erzählte: "Unsere Beziehung wurde durch den Dschungel ganz schön auf die Probe gestellt. Wir haben uns kurz gestritten und angeschwiegen, aber auch ganz schnell wieder versöhnt."

Vor einigen Monaten ging die Beziehung doch in die Brüche. Eine gemeinsame Zukunft mit ihrem Dschungel-Mitbewohner ist dennoch keine Option: Marco ist mittlerweile vergeben. Ob es in der neuen Staffel auch heiß her gehen wird, zeigt sich ab dem 16. Januar um 21:15 Uhr bei RTL.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Transporter rast in Menschenmenge: Verfolgen Sie die Entwicklung im Live-Blog

Auf Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast. Es gibt viele Tote und Verletzte. Dies teilte die Polizei mit. Die aktuelle Entwicklung in unserem Live-Blog. weiter lesen