Florinda Bogner modelt für Papas Brillen

|
Florinda Bogner mit Vater Willy (l.) und Oliver Kastalio von Rodenstock  Foto: 

Eigentlich sind Hunde ihre Leidenschaft, jetzt hat sich Florinda Bogner (29) aber dazu entschlossen, für die gemeinsame Sonnenbrillen-Kollektion von Bogner und Rodenstock zu modeln. Am Freitag präsentierte die Tochter des Unternehmers Willy Bogner (72, "Feuer und Eis") gemeinsam mit ihrem Vater und Oliver Kastalio, CEO von Rodenstock, bei einer Pressekonferenz in München die neue Eyewear-Linie, die ab Sommer 2015 erhältlich sein soll.

Hier können Sie eine puristische Skibrille von Bogner bestellen

Insgesamt umfasst die Brillen-Kollektion 26 Modelle für Frauen und Männer. Laut Kastalio sind die Brillen vom Design der 50er- und 60er-Jahre inspiriert. So wie sie Willy Bogners Mutter damals getragen habe. "Meine Mutter hatte ein außergewöhnliches Stilgefühl", sagt Bogner. Auch Tochter Florinda scheint vom Look überzeugt zu sein: "Ich mag diesen Stil sehr gerne", erzählt sie. In München trug sie eines der beiden Highlight-Modelle "Bogner Moments".

Florinda Bogner kommt eigentlich nicht aus der Modebranche. Die Brünette ist tatsächlich so etwas wie eine Hundeflüsterin: Sie arbeitet mit den Vierbeinern und ihren Besitzern und hilft bei der Kommunikation zwischen Mensch und Tier. Dass der Vater sie jetzt mit der neuen Brillen-Kollektion des Familienunternehmens gewinnen konnte, passt gut: Von der Mutter inspiriert, von der Tochter präsentiert.

Willy Bogner hatte das 1932 gegründete Münchner Familienunternehmen nach dem Tod seines Vaters Ende der siebziger Jahre übernommen. Die Modemarke ist vor allem für ihre Sportswear bekannt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm Ulm gegen Oldenburg: Im Norden nichts Neues

Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm steckt weiter in der Krise. Die Schwaben verloren bei den EWE Baskets Oldenburg mit 83:94 und kassierten die fünfte Niederlage im sechsten Spiel. weiter lesen