Trolls

|
Vorherige Inhalte
  • 01/10
    Foto: 
  • 02/10
    Foto: 
  • 03/10
    Foto: 
  • 04/10
    Foto: 
  • 05/10
    Foto: 
  • 06/10
    Foto: 
  • 07/10
    Foto: 
  • 08/10
    Foto: 
  • 09/10
    Foto: 
  • 10/10
    Foto: 
Nächste Inhalte

Regisseur Mike Mitchell erzählt mit Co-Regisseur Walt Dohrn und Produzentin Gina Shay zum ersten Mal die Geschichte der kultig geliebten Trolls mit ihren der Schwerkraft trotzenden, farbenfrohen Mähnen. Auf ihrem epischen Abenteuer voller komischer Verwicklungen, das Poppy und Branch weit über die Grenzen der ihnen bekannten Welt hinausbringt, wird ihre Stärke auf den Prüfstand gestellt und ihre wahre Größe ans Licht gebracht.

20 Jahre schon leben die immer gutgelaunten Trolle in Frieden, seit ihr Anführer König Peppy (Stimme im Original: Jeffrey Tambor) sie aus der Gefangenschaft der fiesen Bergen befreit hat, für die es nichts Besseres gibt, als die kleinen Geschöpfe mit den langen Haaren zu verspeisen. Für die Trolle gilt es deswegen nur noch jeden Tag eine große Party nach der anderen zu schmeißen. Angeführt werden sie dabei von Peppys Tochter Poppy (Anna Kendrick / deutsche Stimme: Lena Meyer-Landrut), dem fröhlichsten aller Trolle. Doch die ständige Feierei ruft die Bergen wieder auf den Plan, die eines Tages fast die gesamte Troll-Bevölkerung entführen. In ihrer Verzweiflung wendet sich Poppy an den einzigen schlecht gelaunten, vorsichtigen und niemals singenden Troll den es gibt: Branch (Justin Timberlake / Mark Forster). Gemeinsam begibt sich das ungleiche Paar, das sich nicht ausstehen kann, auf eine gefährliche Reise.

Trolls läuft ab 20. Oktober im Dietrich Theater Neu-Ulm


Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Eventankündigungen

Regelmäßig coole Events mit besonderen Specials regelmäßig in Ihrem Dietrich Theater
Mehr Infos

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bundestagswahl: CDU siegt trotz deutlichen Verlusten

Mit Ronja Kemmer (CDU), die das Direktmandat holte, und Hilde Mattheis (SPD), sind zwei Kandidaten sicher im nächsten Bundestag. Politneuling Alexander Kulitz (FDP) muss noch zittern. weiter lesen