- Anzeigen-Dossier -

Aile Arasinda

Türkische Komödie um eine Hochzeit, eine große Lüge und warum es manchmal besser ist, die Wahrheit nicht zu verraten

|
Vorherige Inhalte
  • 1/7
    Foto: 
  • 2/7
    Foto: 
  • 3/7
    Foto: 
  • 4/7
    Foto: 
  • 5/7
    Foto: 
  • 6/7
    Foto: 
  • 7/7
    Foto: 
Nächste Inhalte

Der neurotische Fikret und die Vokalistin Solmaz, deren 21-jährige Beziehung am selben Tag endete, lernen sich durch einen lustigen Zufall kennen. Als Solmaz´ Tochter, Zeynep, ihren Freund aus Adana heiraten möchte, findet Fikret sich in der Rolle seines Lebens wieder. Die geplante Trauung, die nur im engsten Familienkreis stattfinden soll, wird auf Verlangen der Familie des Bräutigams immer größer.

Wird sich das Team während der Hochzeitsvorbereitungen mit der traditionellen Familie aus Adana, die Waffen und mehrere Kebab-Läden besitzt, einigen können? Und wird diese Hochzeit ohne Konflikte stattfinden?

Die Sängerin Solmaz (Demet Evgar) wird nach langer Ehe von ihrem Mann verlassen und trifft kurz darauf durch einen Zufall auf den neurotischen Fikret (Engin Günaydın), dessen ebenfalls langjährige Beziehung am selben Tag endete wie die von Solmaz. Und das kommt Solmaz sehr gelegen: Denn ihre Tochter Zeynep (Su Kutlu) hat von ihrer großen Liebe aus der türkischen Stadt Adana einen Heiratsantrag bekommen, allerdings hat sie ihrem zukünftigen Ehemann nicht die Wahrheit über ihre Familie erzählt. Also bedrängt Solmaz Fikret, sich als Zeyneps Vater auszugeben, der angeblich ein ebenso mächtiger wie respektierter Polizeichef sein soll. Eigentlich soll er diese Rolle nur für den offiziellen Antrag und die Zeremonie spielen, doch schnell wird er in die gesamten Hochzeitsvorbereitungen verwickelt, die traditionellerweise von der Familie des Bräutigams übernommen werden. Und so muss Fikret, der äußert schlecht im Lügen ist, seine Rolle angesichts der knallharten, im Kebab-Business tätigen Familie aus Adana immer weiterspielen...

Aile Arasinda läuft ab 07. Dezember im Dietrich Theater Neu-Ulm


Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Eventankündigungen

Regelmäßig coole Events mit besonderen Specials regelmäßig in Ihrem Dietrich Theater
Mehr Infos

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess gegen Tolu in Istanbul: Vater hofft auf Freilassung

Mehr als sieben Monate nach ihrer Festnahme wird der Prozess gegen die deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu in der Türkei fortgesetzt. weiter lesen