Die Apple Watch kommt wohl im März

|
Apples Smartwatch könnte bereits im März erscheinen  Foto: 

Schon im März könnten die ersten Cupertino-Fans die sehnlichst erwartete Apple Watch in den Händen halten. Das berichtet die Tech-Website "9to5mac.com", die sich auf mit der Entwicklung vertraute Insider-Quellen bezieht. Der Konzern beende gerade die Arbeiten an der Software der Uhr. Zwar könne es immer zu Verzögerungen kommen, doch ein Erscheinen im März sei der aktuelle Plan, heißt es weiter.

Sehen Sie in diesem Clip auf MyVideo witzige Parodien auf die Apple Watch

Aus mehreren Quellen habe man erfahren, dass zahlreiche Angestellte aus den Apple-US-Stores zwischen dem 9. und 16. Februar zu einer Art Fortbildung nach Cupertino oder Austin geschickt werden, um sich mit der Uhr vertraut zu machen. Jene sollen die anderen Mitarbeiter ihrer jeweiligen Stores dann vor der Veröffentlichung weiter unterweisen.

Anfang November 2014 war bekannt geworden, dass Apples weltweite Leiterin der Stores und Online-Stores, Angela Ahrendts, in einer internen Videobotschaft gesagt habe, dass von einer Veröffentlichung der Apple Watch im "Frühjahr 2015" auszugehen sei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoffen und Bangen vor dem Prozess gegen Mesale Tolu

Am Montag entscheidet sich, ob die Journalistin frei kommt. Die Familie ist optimistisch. Diplomaten und Prominente verfolgen die Verhandlung im Istanbuler Justizpalast. weiter lesen