Das passiert heute in den Soaps

|

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Bestellen Sie hier "Gute Zeiten, schlechte Zeiten - Die große Geschenkedition"

Lisa bemüht sich um eine neue Ausbildung, kommt damit aber nicht recht voran. Die Freunde merken, dass es Lisa nicht gut geht, auch wenn sie sich vor ihnen tapfer gibt. Lisa ist dankbar, als Joe sie von ihrem Kummer ablenken will, und die beiden verbringen einen netten Mädels-Tag. Doch dann trifft Lisa ausgerechnet auf Tom Marquardt. Aber sie will sich von ihrem Ex-Kollegen und Peiniger nicht provozieren lassen. Und tatsächlich scheint Lisa souverän mit der Situation umgehen zu können - bis Marquardt Lisa zu nahe kommt.

18:00 Uhr, Das Erste: Verbotene Liebe

Tanja ist das Risiko, dass Sebastian von ihrer Affäre mit Emilio erfährt, zu hoch, und sie beendet die Liaison. Zu ihrem Entsetzen hat Ansgar jedoch ihre Auseinandersetzung mit Emilio aufgenommen und lässt keinen Zweifel daran, dass er die Aufnahme bei Gelegenheit gegen sie benutzen wird. Tanja setzt Emilio darauf an, Ansgar sein Smartphone abzunehmen, was Emilio schafft. Tanja wiegt sich wieder in Sicherheit. Andi und Sascha glauben, dass ihre ewigen Streitereien der Auslöser für Bellas Unfall waren.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Als Bruno das Armband, das Yvonne von Jack bekommen hat, wegwerfen will, kommt es zum Streit zwischen den beiden. Später bekommt Bruno von Jan den Tipp, Jack den Umgang mit Yvonne zu verbieten. Misstrauisch macht er sich auf den Weg zu seiner Freundin. Chantal überrascht Steffen unter der Dusche und muss zugeben, dass sie ihn immer noch sehr attraktiv findet. Sie beschließt, ihr Glück bei ihm noch einmal zu versuchen.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Hanna kann Moritz trotz ihrer wachsenden Gefühle nicht richtig in ihr Leben lassen. Als Moritz ihr jedoch heimlich folgt und plötzlich vor der WG auftaucht, sieht er zum ersten Mal, wie Hanna lebt - und reagiert ganz anders als erwartet. Als Krätze unerwartet heimkommt, bekennt Hanna sich vor ihrem besten Freund zu Moritz.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Ben ist entschlossen, Julia weiter auf Abstand zu halten. Doch als diese sich betrunken mit Raquel anlegt, ist er gezwungen, auf Julia zuzugehen. Als Ben so mit ihren verletzten Gefühlen konfrontiert wird, lässt ihn das wider Willen nicht kalt. Als er Julia am nächsten Morgen im desolaten Zustand vorfindet, kann Ben nicht anders, als sich liebevoll um sie zu kümmern. Jenny schwebt vor ihrer Hochzeit mit Erik auf Wolke Sieben und will dabei nicht wahr haben, wie ernst die Krise ihrer Eltern tatsächlich ist.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Nachdem Lilly das Tattoo gesehen hat, wird ihr klar, dass Chris und der von ihr bewunderte politisch engagierte Aktionskünstler WHY ein und dieselbe Person sind. Ihr Bild von Chris ist auf den Kopf gestellt - und prompt drehen sich ihre Gedanken nur noch um ihn. Nele verscherzt es sich wieder mit Mesuts Mutter, als klar wird, dass sie eine völlig andere Vorstellung von ihrer Hochzeit hat als sie. Einmal mehr fliegen zwischen ihr und Mesut die Fetzen. Doch das heiratswillige Paar versöhnt sich schnell wieder und beschließt einen nicht ganz durchdachten Kompromiss.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

2000 Schäferhunde im Stadion

Anlieger am Donaustadion beklagen sich im Vorfeld der Bundessieger-Zuchtschau über Lärm, Verschmutzung und Falschparker. Die Stadt zeigt sich kooperativ. weiter lesen