Kostenloses Wlan an öffentlichen Orten in Berlin

|

In Berlin können Internetnutzer an einigen öffentlichen Orten nun kostenlos mit ihrem Laptop, Smartphone oder Tablet-PC im Internet surfen. Insgesamt 44 Hotspots wurden zum Start eines Pilotprojekts in Kooperation mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg an belebten Straßen und Plätzen in den Stadtteilen Mitte und Prenzlauer Berg aktiviert, wie Kabel Deutschland mitteilte. Kostenloses Wlan gibt es demnach unter anderem an den Touristenmagneten Hackescher Markt, Gendarmenmarkt und Unter den Linden.

Wer ein internetfähiges Handy oder einen tragbaren Computer dabei hat, kann von nun an über die Funkstationen des "Public Wifi Berlin" kostenlos im Netz surfen - vorerst allerdings nur 30 Minuten lang am Tag. Dazu müssen laut Medienanstalt die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden. Eine Registrierung sei nach derzeitiger Rechtslage nicht nötig. Wo die Hotspots zu finden sind, können Nutzer über eine App herausfinden.

Das Netz an Hotspots will Kabel Deutschland bis zum Sommer 2013 ausbauen. Dann sollen rund 100 Funkstationen in Berlin und Potsdam einen Internetzugang bieten. Ziel ist es, über das auf mindestens zwei Jahre angelegte Pilotprojekt Erfahrungen zum Nutzungsverhalten in einem öffentlichen Netz zu sammeln. Die Kapazitäten, in Berlin ein stadtweites kostenloses Wlan zu ermöglichen, seien vorhanden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Basketballern gelingt der siebte Streich

Das Ratiopharm-Team setzt sich zuhause mit 72:69 gegen Würzburg und setzt seine Erfolgsserie fort. Das Duell zweier ehemaligen Ulmer Teamkollegen gerät zur eindeutigen Sache. weiter lesen