Erfolgsgeschichte Tablet-Computer

|

Die Nachfrage nach Tablets ist weiter ungebrochen groß und wird auch im nächsten Jahr zulegen. Alle von Analysten prognostizierten Verkaufszahlen für dieses Jahr wurden zur Freude der Tablet-Hersteller deutlich nach oben korrigiert. Für dieses Jahr geht der Branchenverband Bitkom davon aus, dass in Deutschland 3,2 Millionen Tablet-PCs verkauft werden, 52 Prozent mehr als 2011.

Der Grund für diesen positiven Trend liegt zum einen im leicht gesunkenen Preis für Tablets von 500 Euro. Zum anderen erwartet Bitkom eine größere Auswahl an Tablets, da Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 8 auf den Markt bringt. Dann werden auch mehr PC-Hersteller Tablets anbieten. Sogar Hewlett-Packard wartet mit neuen Modellen für Business-Kunden auf. HP hatte letztes Jahr noch einen Stopp seiner Tablets angeordnet.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Tödlicher Verkehrsunfall: Person in Fahrzeug verbrannt - Identität des Toten unklar

Am Mittwochabend wurde der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass ein brennendes Fahrzeug neben der Landstraße bei Allmersbach steht. weiter lesen