Bestseller-Autor Nicholas Sparks trennt sich von seiner Frau

|

Für den größten Romantiker der Buchwelt gibt es wohl kein Happy-End: Nicholas Sparks (49) hat sich nach 25 Jahren Ehe von seiner Frau Cathy getrennt. Das teilte er dem US-Magazin "People" mit. "Cathy und ich haben uns getrennt", ließ er wissen. "Dies ist natürlich keine Entscheidung, die wir leichtfertig getroffen haben."

"Wie ein einziger Tag" und weitere Bestseller von Nicholas Sparks gibt es hier

Das Paar, das fünf Kinder im Alter von 12 bis 23 hat, will nicht im Bösen auseinander gehen: "Wir werden enge Freunde bleiben und großen Respekt voreinander und Liebe für unsere Kinder haben. Um unserer Kinder Willen werden wir das als private Angelegenheit behandeln", heißt es weiter.

Sparks ist der Autor von Bestsellern wie "Du bist nie allein" oder "Wie ein einziger Tag", von denen mehrere erfolgreich verfilmt wurden. Am 8. Januar startet die jüngste Sparks-Adaption "Mein Weg zu Dir" in den deutschen Kinos. In der Vergangenheit hatte der Autor oft seine Frau als Inspiration für seine Romanzen bezeichnet. Nun wird er sich eine neue Muse suchen müssen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Terror in Spanien: Die aktuelle Lage in unserem Newsblog

Nach dem Anschlag in Barcelona hat die Polizei fünf mutmaßliche Terroristen in dem Badeort Cambrils erschossen und damit wohl Schlimmeres verhindert. Die aktuelle Entwicklung in unserem Live-Blog. weiter lesen