Einrichten

Einrichten

Perfekt inszeniertes Zuhause

Jedes Jahr ruft die Möbelbranche neue Trends aus: Die Sofas sind nun blau, die Regale haben einzelne bunte Schubladen und vieles mehr. Was die Branche aber seit längerem wirklich umtreibt, sind drei große Bewegungen, die das Zuhause immer mehr verändern. mehr

Raumgreifendes Grau

Grau ist die Trendfarbe für Fußböden im Jahr 2014. Aber nicht nur dort - auch an den Wänden findet sie sich. Und das passt zu einem anderen Trend: Auf grauem Boden kommen bunte Möbel gut zur Geltung. mehr

Auch Holz braucht Schutz

Holz ist totes Pflanzenmaterial - es verwittert und fault. Soll eine Terrasse, ein Zaun oder eine Pergola damit gebaut werden, braucht Holz Schutz. Oder man verwendet besonders widerstandsfähige Arten. mehr

Licht setzt Akzente

Die Sonne rückt derzeit auch den Garten wieder ins Bewusstsein. Mit der richtigen Beleuchtung wird es hier sicherer - und auch stimmungsvoller. mehr

Die Dachterrasse - Eine grüne Oase

Eine Dachterrasse steigert die Lebensqualität - sofern das Idyll sie richtig angelegt ist. Große Wasserlachen und undichte Stellen können die Idylle ebenso stören wie direkter Blickkontakt zum Nachbarn. mehr

Täuschend echt

Er gehört zu Weihnachten wie die überfüllten Geschäfte an den langen Samstagen vor dem Fest: Der weihnachtlich geschmückte Christbaum. Zu dem natürlichen Nadelbaum gibt es aber durchaus Alternativen. mehr

Im Glanz der Lichter

Blinkende Rentierherden, leuchtende Sterne und Schläuche an der Tanne : Zur Weihnachtszeit erstrahlen Häuser und Vorgärten im Glanz der Lichter. mehr

Bei der Weihnachtsdeko an die Nachbarn denken

Lichterketten, leuchtende Weihnachtsmänner oder blinkende Sterne - Mieter haben ein Recht darauf, ihre Wohnung, deren Fenster sowie den Balkon weihnachtlich zu schmücken. mehr

Vielfalt auf dem Flor

Die Zeiten, in denen Teppiche nichts weiter waren als Schall schluckende und schwer zu reinigende Staubfänger sind inzwischen vorbei. mehr

Durch die individuell verstellbaren Lamellen einer Außenjalousie dringt genug Tageslicht ins Innere. Archivfoto

Die Hitze muss draußen bleiben

Des einen Freud, des anderen Leid: Laut einer Forsa-Umfrage schlagen Temperaturen über 30 Grad mehr als der Hälfte der Deutschen aufs Gemüt. mehr

Wohnen direkt unter dem Dach erfordert Anpassung und nicht selten Einfallsreichtum.

Den Wohnraum unter Dach sinnvoll nutzen

Wer sich für einen Dachausbau entscheidet, freut sich auf zusätzlichen Wohnraum mit Ausblick. Doch Ecken und Winkel müssen gut genutzt werden. mehr

Praktisch: Dieser Vollauszug über Eck sorgt in der Küche für viel Stauraum.

Helle Farben für kleine Wohnungen

Eine kleine Wohnung kann durch Tricks optisch größer erscheinen: Klare Linien, einheitlicher Bodenbelag, helle Farben und Spiegel gehören dazu. mehr

Markisen und Rollläden sorgen vor allem im Sommer für angenehme Temperaturen auf der Terrasse. Foto: BVRS

Schatten und Sicherheit

Markisen, Jalousien, Plissees und Co. spenden Schatten, setzen dekorative Akzente und unterstreichen die individuelle Note von Haus, Terrasse oder Balkon. mehr

Der Schlüssel wird zum Relikt, denn jetzt erobern digitale Türöffner mit eingebauter Sicherheitstechnik den Markt.

Neue Türsysteme: Schluss mit Schlüssel

Der Schlüssel wird zum Relikt, denn jetzt erobern digitale Türöffner mit eingebauter Sicherheitstechnik den Markt. Der Einbruchsschutz steht dabei an oberster Stelle. mehr

Vielfalt pur: Parkett aus Eiche gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Ausführungen. Foto: vdp/hb

Die gute alte Eiche

Es lässt sich gut verarbeiten, es steht ausreichend zur Verfügung und es ist bei Hausbesitzern beliebt: Eichenholz. Kein Wunder schmückt es die meisten Parkettböden. Und dies in allen Variationen. mehr

Ein Bad bedeutet Erholung, Entspannung und Regeneration.

BUCHTIPP: Wellness zu Hause

"Ein Raum voll Harmonie, in dem Körper, Seele und Geist in Einklang kommen", so stellt sich Aqua Cultura Geschäftsführerin Martina Brüßel das Wohlfühlbad vor. mehr

Damit's von Beginn an passt, lieber gleich vom Fußbodensachverständigen beraten lassen.

Der Bodenbelag will gut gewählt sein

Um bei der Wahl des Bodenbelags auf Nummer sicher zu gehen, bietet sich der Rat des Fachmanns an. Denn eine falsche Wahl lässt sich nur mit viel Aufwand und Geld korrigieren. mehr

Andreas Giger: Die Menschen wollen so individuell wie möglich leben.

Das Verlangen nach Stille wird in Zukunft zunehmen

Die Distanz zur alltäglichen Hektik versetzt den Soziologen und Zukunftsphilosophen Andreas Giger, der in einem Dorf im Appenzeller Vorland lebt, in eine komfortable Lage. Er kann in Ruhe nachdenken. mehr

Räume, die sich den Anforderungen anpassen lassen

Zwei Herausforderungen sieht Thomas Jocher, Architekt und Professor an der Universität Stuttgart – eine alternde Gesellschaft und teure Energie. mehr

Nur mit der richtigen Farbwahl stellt sich ein gemütliches Wohngefühl ein.

Frühlingstrends gibt es nicht nur in der Mode

Bei den Wohntrends ist es genauso wie bei der Mode: Ohne Farbe geht gar nichts! Die Auswahl im Fachgeschäft ist riesig. mehr

Wegen steigender Energiepreise sind Öfen immer mehr gefragt.

Die schönsten Öfen: außen alt, innen Hightech

Ob als Zusatzheizung oder als Hauptheizung - Kaminöfen sind wegen steigender Energiepreise wieder gefragt. Im "Ofenhaus Neu-Ulm" findet sich eine Auswahl an hochwertigen Markenöfen mehr

Im Alter stellen Stufen die größte Barriere im Alltag dar. In den eigenen vier Wänden erleichtert ein Treppenlift das Leben.

Mit dem Treppenlift nach oben

Im Alter stellen Stufen die größte Barriere im Alltag dar. In den eigenen vier Wänden erleichtert ein Treppenlift das Leben. mehr

Mit qualifizierten Handwerksbetrieben gelingt der Umbau, damit ein Leben im Alter bequem ablaufen kann.

"Leichter Leben" im Alter

Die Kreishandwerkerschaft Ulm zertifiziert Betriebe für senioren- und behindertengerechten Umbau mit einem Gütesiegel. mehr

Diese gewollte Oberflächenstruktur nennt sich "rau gesägt".

Eiche geräuchert

Parkett ist heute mehr als nur ein Fußbodenbelag. Früher wurde das Holz versiegelt, heute wird es geölt, gefärbt, gebürstet oder in einer Trommel mit Steinen auf Alt getrimmt. Der Used Look liegt im Trend. mehr

Laut einer Umfrage will jeder vierte Deutsche demnächst sein Wohnzimmer aufmöbeln.

Jeder vierte Deutsche will demnächst sein Wohnzimmer aufmöbeln

Für das Verschönern der eigenen vier Wände haben die Deutschen klare Präferenzen: 28 Prozent würden in den kommenden Monaten am ehesten fürs Wohnzimmer neue Möbel anschaffen. mehr

Spot an: Farbiges Licht setzt Wohnräume eindrucksvoll in Szene. Foto: BHW Bausparkasse / licht.de

Licht setzt das Haus in Szene

Die Wohnung ist perfekt eingerichtet und doch kommt nicht so recht Stimmung auf? Da ist es höchste Zeit für gutes Licht. Das schafft Atmosphäre und schenkt "Erleuchtung" - nicht nur in der dunklen Jahreszeit. mehr

Wegweisend ist die Außenbeleuchtung. Foto: BHW / licht.de

. . . und es ward LED

Sie sorgen für immer mehr Atmosphäre und Sicherheit rund ums Haus: die modernen LED-Leuchten. Wer sein Eigenheim liebt, setzt es nicht nur in der dunklen Jahreszeit mit Licht so richtig in Szene. Spot an fürs Eigenheim: Jetzt kommt Licht ins Dunkel. mehr

Ein Badezimmer zum Erholen

Das Badezimmer muss eine Doppelfunktion erfüllen: Morgens wollen wir schnell und fit in den Tag starten, am Abend dagegen bei einem Bad in Ruhe abschalten. mehr

Kostbaren Stauraum nutzbar machen

So genannte "tote" Küchenecken verschenken kostbaren Stauraum. Das Problem kennen vor allem Besitzer kleiner Küchen. Auch in größeren wird so mancher kostbare Platz bislang verschenkt. mehr

Beste Ökobilanz und ein starker Auftritt: Fußböden aus Bambus, Kork und Kautschuk (von links nach rechts) im frischen Design. Fotos: BHW Bausparkasse

Auf dem richtigen Fußboden stehen

Kautschuk, Kork, Bambus und Co. - ökologische Bodenbeläge erobern die Wohnbereiche. Im Trend sind mutige Farbspiele und antiallergische Materialien. mehr

Linktipp - Anzeigen
Singles & Flirt