Aktion 100.000 und Ulmer helft

Auf die „Belehrer“ folgen die „Untertöner“

Dieser Blick geht Monate voraus: Im Mai unterhalten die „Untertöner“ für den guten Zweck.mehr

Start frei für den Hammermarathon

Punkt 16 Uhr gibt Karl Bacherle, Leiter der Aktion 100 000 und Ulmer helft den Start frei für den zehnstündigen Auktions-Marathon im Kornhaus. mehr

300 Euro im Monat zum Leben

Sie ist 68 Jahre alt und hat Jahrzehnte gearbeitet. Jetzt reicht ihr das Geld nicht mal für das Magnesiumtabletten gegen ihre nächtlichen Krämpfe. mehr

Stadtkapelle Ulm beim Eröffnungskonzert: In allen Farben

„Farbenspiele“ bot die Stadtkapelle Ulm unter Leitung von Franco Hänle in der Pauluskirche: Ein klangbuntes Eröffnungskonzert der Aktion 100000 und Ulmer helft. mehr

Wenn die Gewalt regiert

Sie floh mit den Kindern vor dem gewalttätigen Ehemann und landete in einer verzweifelten Lage: Sophie R. (Name geändert) steht plötzlich vor dem Nichts. Die Aktion 100 000 und Ulmer helft sammeln nun Spenden.mehr

Aktions-Hütte bietet pralle Vielfalt

Aktion 100 000 und Ulmer helft ist auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt mit einer Hütte präsent. mehr

Auf in die heiße Spenden-Phase

Wenn es um die Hilfe vor der Haustür geht, ziehen die Menschen in der Region an einem Strang. Die Aktion 100 000 und Ulmer helft hat seit 1971 umgerechnet rund 14 Millionen Euro eingespielt.mehr

Verkauf des neuen Advents-Los-Kalenders beginnt

Der Club „Round Table 93 Ulm/Neu-Ulm“ (RT93) hat den neuen Advents-Los-Kalender an OB Gunter Czisch übergeben. mehr

Wiblingen wird wieder Ort des Mittelalters mit Markt und Ritter

Ritter erobern vom 5. bis 8. Mai das Areal rund ums Wiblinger Kloster. Sie perfektionieren mit ihrem Turnier die Szenerie des Mittelaltermarkts.mehr

Aktionstag im Fischerviertel für guten Zweck

Vom Gewinnspiel bis zum Schoko-Kabarett: Diverse Geschäfte im Fischerviertel widmen ihren Aktions-Samstag am 16. April der Aktion 100 000. Sagt man Fischerviertel, ist meist das Adjektiv "malerisch" nicht weit.mehr

Tagestipp vom 20. Februar 2016

Unbekannte Ulm-Filme Vom Seifenkistenrennen Ende der 1940er Jahre am Kuhberg bis zu Kino-Werbefilmen der 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts: Eine Zeitreise in bewegten Bildern bietet Günter Merkle am Sonntag, 21. Februar, an.mehr

Tagestipp vom 19. Februar 2016

Ballendorfer für Benefiz Gleich an zwei Abenden, heute und morgen, unterhalten die Ballendorfer Stubensänger in der Galerie der SÜDWEST PRESSE mit schwäbischem Liedgut.mehr

Söflingen feiert: 8000 Euro für Aktion 100 000

Feiern und damit Gutes tun - in dieser angenehmen Situation waren die Besucher des Söflinger Gemeindeplatzfestes schon im vergangenen September. Karl Bacherle, der Leiter der Aktion 100 000 und Ulmer helft, konnte zuletzt nun stolze 8000 Euro von den Initiatoren entgegennehmen.mehr

Rockkonzert bringt 5500 Euro für guten Zweck

"Wir sind blank", bekannte Karl Bacherle vor der Spendenübergabe im Softwarehaus Wilken. Damit spielte der Organisationsleiter der Aktion 100 000 und Ulmer helft auf das Ende der 45. Spendensaison an.mehr

Danke für die super Bütt

Die Karten für die beiden Büttenabende im Barfüßer sind so gefragt, dass Besucher aus der "Fankurve" bereits nach dem letzten Tusch für die nächste Saison Tickets reservieren lassen. In diesem Jahr traten einige neue Gesichter ans Mikrofon und feierten eine gelungene Premiere.mehr

Aktion 100.000 und Ulmer helft starten in die 46. Spendenrunde

Ade 45. Spendenrunde, willkommen 46. Saison: Um die Konten der Aktion 100.000 und Ulmer helft möglichst schnell wieder gut ins Plus zu bekommen, geht es munter mit dem Sammeln weiter.mehr

Fete für den guten Zweck

Wenn Sanitätsoffiziersanwärter zum Leutnant befördert werden, bekommt das Spendenkonto der Aktion 100 000 und Ulmer helft Zuwachs. Wie das zustande kommt?mehr

Spenden in Tüten

Im März starten die CAP-Märkte, in denen Menschen mit Handicap beschäftigt werden, einen Spendentüten-Verkauf. Und so sind in den Märkten in Neu-Ulm und Jungingen für je fünf Euro Tüten zu haben, die prall gefüllt an Bedürftige weitergeben werden.mehr

AKTIONS-NOTIZEN

Vortrag übers Heilfasten Der ursprünglich für den 29. Januar angekündigte Vortrag zum Thema Heilfasten war kurzfristig abgesagt worden, nun steht ein neuer Termin fest: Am Mittwoch, 10. Februar, wird Heilpraktiker Günter Dobler über die Wirkungen des Heilfastens berichten.mehr

AKTIONS-TERMINE

Mittwoch, 10. Februar Fasten - ein sinnvoller Weg zur Gesundheit, Vortrag von Heilpraktiker Günter Dobler, Vereinsraum Naturheilverein, Söflinger Str. 210, 19.30 Uhr Sonntag, 14. Februar Klaviermatinée mit Leonie Rettig, Werke von Brahms und Schubert, Haus der Begegnung, Ulm, 11 Uhr Freitag, 19.mehr

Zum Lachen nicht in den Keller

Seit 35 Jahren beweisen die Ballendorfer Stubensänger fernab jeglicher Klischees, dass die Schwaben Humor haben. Von wegen zum Lachen in den Keller und so. Die acht Sänger mit Chorleiter Peter Scheyhing sind allesamt Charakterköpfe und wahre Meister der Selbstdarstellung. Am Freitag, 19.mehr

Unbekannte Ulm-Filme

Eine Zeitreise in bewegten Bildern offeriert Günter Merkle am Sonntag, 21. Februar, 17 Uhr, in der Galerie der SÜDWEST PRESSE: Er zeigt etwa, wie junge Ulmer Ende der 1940-er Jahre mit ihren Seifenkisten den Kuhberg hinunterrasten.mehr

20.000 Euro für Ehinger Sozialfonds

Der Ehinger Sozialfonds "Bürger für Bürger" wird seit Jahren von der Aktion 100 000 gefördert. 20.000 Euro gibt es in diesem Jahr. "Mit knapp über 60.000 Euro war 2015 das Jahr mit dem größten Hilfsbedarf.mehr

14.000 Euro für die Bürgerstiftung Neu-Ulm

Zum wiederholten Male wird die "Stiftung Neu-Ulm - Helfen mit Herz" mit einer Spende von der Aktion 100 000 und Ulmer helft bedacht: Vom Aktions-Konto werden 14.000 Euro überwiesen.mehr

Diakonie Ulm/Alb-Donau erhält 11.500 Euro

Im Evangelischen Diakonieverband Ulm/Alb-Donau bündelt sich die soziale Arbeit der Kirchengemeinden in Ulm und im Alb-Donau-Kreis. Die Aktion 100 000 unterstützt den Verband mit 11.500 Euro.mehr

Scheckübergabe im "Schmuckkästchen": 600.000 Euro verteilt

Knapp 100 soziale Projekte werden von der Aktion 100 000 und Ulmer helft gefördert: Am Montagabend konnten Vertreterinnen und Vertreter dieser sozialen Einrichtungen in der Galerie der SÜDWEST PRESSE Schecks in Gesamthöhe von rund 600.000 Euro in Empfang nehmen.mehr

Schwäbische Sprachkapriolen beim Büttenabend in Neu-Ulm

Närrisches Outfit, Gereimtes mit Musik, dreimal Tätäääh - und fertig ist ein gelungener Büttenabend: Die Abende im Barfüßer zugunsten der Aktion 100.000 zeigten neue Gesichter und waren ein riesiger Erfolg.mehr

7500 Euro für die Aktion 100 000

Das Neu-Ulmer Reisebüro Honold lädt seine Kunden regelmäßig im Januar zu Events ins CCU - und genauso regelmäßig wird dabei für die Aktion 100 000 und Ulmer helft gesammelt. In diesem Jahr kamen ganze 7500 Euro zusammen.mehr

Sich freuen - und mitfreuen

Üblicherweise ist die Caféteria des Medienhauses nur für kurze Verschnaufpausen da. Am Montag aber gab es das große Aufschnaufen - bei der Scheckübergabe an Menschen in heftigen Lebensumständen.mehr

Vor Publikum mit vollem Einsatz dabei

Kein Weg zu weit, keine Mühe zuviel: Ohne die Musiker und Theaterleute, die für den guten Zweck auftreten, sähe das Spendenergebnis der Aktion 100 000 und Ulmer helft bei weitem nicht so aus, wie es ist. Merci deshalb nochmal an Mitwirkende wie die "schwobakome.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo