Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
19°C/12°C

Wintersport

Krankenakte Neureuther: Diesmal am Rücken verletzt

Felix Neureuther gelingt einfach keine ungestörte Saisonvorbereitung. Nach den Problemen am Sprunggelenk vor einem Jahr schmerzt vier Wochen vor dem Saisonstart in den WM-Winter der Rücken. mehr

Bruno Massot ist der Neue an der Seite der erfolgreichen Eiskunstläuferin.

Auf Medaillenjagd für deutschen Verband

Aljona Savchenko/Bruno Massot werden künftig für Deutschland starten. Denn der Franzose hat sich zu einem Verbandswechsel entschlossen. mehr

29. September 2014

Für Felix Neureuther droht der Saisonauftakt auszufallen. Foto: Peter Schneider

Neue Rückenprobleme: Neutreuthers Saisonstart gefährdet

Felix Neureuther gelingt einfach keine ungestörte Saisonvorbereitung. Nach den Problemen am Sprunggelenk vor einem Jahr schmerzt vier Wochen vor dem Saisonstart in den WM-Winter der Rücken. Für den besten deutschen Skirennfahrer ist das nichts Neues. mehr

Aljona Savchenko und Bruno Massot werden für Deutschland antreten - nach einer Sperre von einem Jahr. Foto: Tatjana Flade

Savchenko/Massot treten für Deutschland an

Lange war die Fortsetzung der Paarlauf-Karriere von Aljona Savchenko mit dem Franzosen Massot unklar. Nun legte er sich auf einen Verbandswechsel fest und will für Deutschland starten. Als nächstes muss die Finanzierung geklärt werden. mehr

Eistänzer Zhiganshina/Gazsi kommen auf Platz drei

Die Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi haben mit Platz drei bei der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf einen guten Saisonstart hingelegt. Allerdings waren die Wahl-Oberstdorfer am Wochenende der einzige Lichtblick für die Deutsche Eislauf-Union (DEU). mehr

28. September 2014

Kraus Dritter in Hinzenbach 

Marinus Kraus aus Oberaudorf und Richard Freitag aus Aue haben beim vorletzten Wettkampf des Sommer-Grand Prix der Skispringer die Plätze drei und vier belegt. mehr

26. September 2014

Yuko Kawaguti und Alexander Smirnow feierten einen klaren Sieg bei der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf. Foto: Patrick Seeger

Kawaguti/Smirnow und Brown siegen bei Nebelhorn Trophy

Die ehemaligen Paarlauf-Europameister Yuko Kawaguti und Alexander Smirnow aus Russland haben mit ihrem klaren Sieg bei der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf ein gelungenes Eiskunstlauf-Comeback gefeiert. mehr

Magdalena Neuner: Beraterin nur bei Bedarf.

Neuner lenkt nach ihrer Kritik am Verband ein

Nach ihrer Kritik an den Strukturen im Deutschen Skiverband (DSV) will sich Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner weiter mit ihren Erfahrungen einbringen. mehr

Robin Szolkowy, hier mit seiner langjährigen Partnerin Aljona Savchenko, versucht sich als Trainer.

Paarlauf-Weltmeister Robin Szolkowy startet Trainerkarriere in Moskau

Paarlauf-Weltmeister Robin Szolkowy hat die Seiten gewechselt und ist erstmals als Trainer bei der Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf dabei. mehr

25. September 2014

Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi starten bei der Nebelhorn-Trophy. Foto: Kimimasa Mayama

Nebelhorn Trophy: Zhiganshina/Gazsi Dritte nach Kurztanz

Die fünffachen deutschen Eistanz-Meister Nelli Zhiganshina/Alexander Gazsi haben zum Auftakt der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf Platz drei im Kurztanz belegt. mehr

Martin Schmitt wird Experte für den Sender Eurosport. Foto: Uwe Zucchi

Ex-Skispringer Schmitt wird TV-Experte

Skisprung-Olympiasieger Martin Schmitt wird TV-Experte bei Eurosport. Der vierfache Weltmeister wird während der diesjährigen Vierschanzen-Tournee für die fachliche Analyse sorgen, wie der Sender mitteilte. mehr

Demnächst könnten auch Frauen mit im Viererbob sitzen. Foto: Tobias Hase

Viererbob soll mit Mixed-Team möglich sein

Der Bobsport steht vor einer Revolution. In der bisherigen Männer-Domäne Viererbob sollen zukünftig auch Frauen mitfahren können. Auf der letzten Vorstandssitzung entschied der Weltverband FIBT, den großen Schlitten als gemischte Teams zuzulassen. mehr

24. September 2014

Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi starten bei der Nebelhorn-Trophy. Foto: Kimimasa Mayama

Saisonstart für Zhiganshina/Gazsi bei Nebelhorn-Trophy

Die fünfmaligen deutschen Eistanz-Meister Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi starten am Donnerstag bei der Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf in die nacholympische Saison. mehr

Spanische Bayern-Spieler willkommen

Umfrage Die Mehrheit der deutschen Sportfans hält die Diskussion über den hohen Anteil spanischer Spieler bei Bayern München für müßig. mehr

21. September 2014

Katharina Althaus wurde in Almaty Zweie. Foto: Patrick Seeger

Katharina Althaus springt in Almaty aufs Podest

Katharina Althaus aus Oberstdorf hat für den einzigen Podestplatz der deutschen Skispringer beim Sommer-Grand Prix im kasachischen Almaty gesorgt. mehr

Katharina Althaus musste sich nur der Japanerin Sara Takanashi geschlagen geben. Foto: DSV

Skispringerin Katharina Althaus Zweite in Almaty

Katharina Althaus aus Oberstdorf hat für den einzigen Podestplatz der deutschen Skispringer beim Sommer-Grand Prix im kasachischen Almaty gesorgt. mehr

20. September 2014

Deutsche beim Sommer-Grand-Prix ohne Chance

Der 18-jährige Sebastian Bradatsch ist beim Sommer-Grand-Prix der Skispringer in Almaty auf Platz 21 gesprungen. mehr

19. September 2014

Ole Einar Björndalen ist der erfolgreichste Biathlet der Geschichte. Foto: Valdrin Xhemaj

Björndalens Fauxpas: Biathlon-Star entschuldigt sich

Ole Einar Björndalen hatte sich bei seinem Ausflug in den Wald von Trandumskogen nichts weiter gedacht. mehr

Lindsey Vonn und ihr Freund Tiger Woods. Foto: Jim Lo Scalzo

Rennanzug statt Haute Couture: Vonn's Comeback rückt näher

2014 hat Lindsey Vonn schon viel Sport gemacht - Skifahren gehörte nicht dazu. Nun endlich darf die Olympiasiegerin von 2010 ihr Comeback auf der Piste in Angriff nehmen. mehr

15. September 2014

Gössner bleibt das Pech treu

Miriam Gössner bleibt der Pechvogel der deutschen Biathlon-Szene. Die 24-Jährige stürzte bei den deutschen Meisterschaften am Samstag in Oberhof und zog sich eine leichte Gehirnerschütterung zu. "Sie ist zur Vorsicht eine Nacht im Krankenhaus geblieben. mehr

14. September 2014

Miriam Gössner zog sich eine leichte Gehirnerschütterung zu. Foto: Martin Schutt

Gössner erleidet nach Sturz leichte Gehirnerschütterung

Miriam Gössner bleibt der Pechvogel der deutschen Biathlon-Szene. Die 24-Jährige stürzte bei den deutschen Meisterschaften am Samstag in Oberhof und zog sich eine leichte Gehirnerschütterung zu. mehr

Der dichte Nebel in Oberhof wirbelt das Outdoor-Programm durcheinander. Foto: Martin Schutt

Nebel verhindert auch Massenstart der Frauen in Oberhof

Der dichte Nebel in Oberhof hat das Programm der deutschen Biathlon-Meisterschaften durcheinandergebracht. Der Massenstart der Frauen wurde ersatzlos gestrichen. Dafür absolvieren die Skijägerinnen einen nicht als Meisterschaftsrennen gewerteten Sprintwettkampf auf Skirollern, bei dem in der Halle geschossen wird. mehr

13. September 2014

Nebel in Oberhof: Meisterschafts-Staffelrennen abgesagt

Dichter Nebel hat zur Absage der Staffelrennen bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften in Oberhof geführt. mehr

12. September 2014

Erik Lesser holte sich den Deutschen Meistertitel. Foto: Kay Nietfeld

Olympia-Zweiter Lesser auch deutscher Meister im Einzel

Franziska Hildebrand und Erik Lesser haben sich bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften in Oberhof die Titel im Einzel geholt. mehr

11. September 2014

Magdalena Neuner ist nach ihrer Kritik zur Zusammenarbeit aufgefordert. Foto: Sven Hoppe

Nach Kritik: Neuner soll in Verband eingebunden werden

Magdalena Neuner war nie um deutliche Worte verlegen. Nach der öffentlich geäußerten Kritik will man den Biathlon-Star a.D. mehr in den Verband einbinden. Als Konsequenz aus den medaillenlosen Sotschi-Spielen soll der Nachwuchs gefördert werden. mehr

Bei einer verkürzten Strafe könnte Evi Sachenbacher-Stehle wieder ins Biathlonteam zurückkehren. Foto: Kay Nietfeld

Weg für Sachenbacher-Stehle zurück ins Team steht offen

Die wegen eines Dopingvergehens für zwei Jahre gesperrte Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle könnte bei einer Verkürzung ihrer Strafe wieder ins deutsche Team zurückkehren. mehr

Nachwuchsförderung im Biathlon soll verbessert werden

Nach dem Debakel der deutschen Biathletinnen bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi will der DSV die Nachwuchsförderung verbessern. mehr

Degenkolb holt sich den vierten Etappensieg

Der deutsche Sprintstar John Degenkolb aus Gera hat nach einem Spurt seinen vierten Etappensieg bei der 69. Vuelta gefeiert. Der 25-Jährige vom Team Giant-Shimano setzte sich auf dem 17. Teilstück in La Coruna nach insgesamt 190,7 Kilometer gegen den Australier Michael Metthews durch. mehr

10. September 2014

Uwe Müssiggang ist einer der erfolgreichsten Trainer im Biathlon. Foto: Kay Nietfeld

Müssiggang von Neuner-Kritik überrascht

Der ehemalige Biathlon-Cheftrainer Uwe Müssiggang kann die Kritik von Rekord-Weltmeisterin Magdalena Neuner nicht nachvollziehen. mehr

09. September 2014

Gerd Heinze ist der Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG). Foto: Christian Charisius

DESG sucht Chefcoach für Eisschnelllauf und Shorttrack

Nach den Misserfolgen der Olympia-Saison sucht der Eisschnelllauf-Verband nach neuen Wegen, um an alte Erfolgszeiten anzuknüpfen. Auf dem Prüfstand stehen auch die Trainerstellen. Dennoch kam die Ausschreibung des Cheftrainer-Postens überraschend. mehr

Fußball, Bundesliga, 6. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 9 14
2 M'gladbach 5 12
3 Leverkusen 2 11
4 FSV Mainz 05 4 10
4 Hoffenheim 4 10
6 Hannover 96 1 10
7 Eintr. Frankfurt 1 9
8 FC Augsburg 0 9
9 VfL Wolfsburg 2 8
10 FC Schalke 04 0 8
11 SC Paderborn 0 8
12 Bor. Dortmund -2 7
13 1. FC Köln -1 6
14 Hertha BSC -4 5
15 VfB Stuttgart -5 5
16 SC Freiburg -3 4
17 Werder Bremen -6 3
18 Hamburger SV -7 2
Sporttabellen