Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
18°C/15°C

Logo
Am Wochenende gewann er noch für Laupheim: Neu-Ulms Neuzugang Felix Klaus.

Neu-Ulmer Fechter dominieren beim Donau-Iller-Cup neben Laupheim

Reihenweise Podestplätze heimsten die Neu-Ulmer Florettfechter bei ihrem Heimturnier ab. Doch auch für die Gäste aus Laupheim war der 16. Donau-Iller-Cup eine erfolgreiche Angelegenheit. mehr

Der Wanderpokal des SÜDWEST-PRESSE-CUPS geht in die Pfarrei

Nicht nur die "Erste" des SSV Ehingen-Süd, sondern auch der Nachwuchs der Kirchbierlinger kann sich sehen lassen. mehr

Die Bambini spielen in Schmiechen zum Abschluss am Sonntag.

FC Schmiechtal veranstaltet den 8. Junioren-Cup

Der FC Schmiechtal veranstaltet an diesem Wochenende, 12. und 13. Juli, seinen 8. Schmiechtal-Juniorencup für Nachwuchsfußballer. Den Anfang am Samstagvormittag machen die D-Junioren ab 9:30 Uhr, wie Jugendleiter Armin Mutschler mitteilt. Titelverteidiger ist die SGM Schmiechtal/Schelklingen-Alb. mehr

Im Halbfinale der E-Junioren setzten sich die Dettinger mit 2:1 gegen den SV Oberdischingen durch.

Jugend-Fußball: Gäste sahnen in Dettingen ab

Von sommerlich warm bis Dauerregen - beim Dettinger Franz-Schlecker-Gedächtnisturnier war wieder alles dabei. Dennoch brachten die vielen Helfer auch die 19. Auflage wieder prima über die Bühne. mehr

Donau-Iller-Cup der Fechter in Neu-Ulm

Am Sonntag veranstalten die Neu-Ulmer Fechter ab 9 Uhr mit dem Donau-Iller-Cup genannten Florett-Turnier ihren traditionellen Saisonabschluss in der Turnhalle der Weststadtschule. mehr

Meisterliche Florett-Damen des TSV Neu-Ulm

In der Startgemeinschaft mit dem Coburger TS waren die Florettfechterinnen des TSV Neu-Ulm, Elena Becker, Jana Preuß und Pauline Thalhofer, bei den bayerischen Mannschafts-Meisterschaften in Augsburg schlicht unschlagbar. Sie gewannen den U-17-Titel. mehr

TSV Neu-Ulm: Starke D-Junioren bei Mini-Weltmeisterschaft

Auf einen schönen Erfolg dürfen die D-Junioren-Fußballer des TSV Neu-Ulm stolz sein. Bei der Mini-Weltmeisterschaft in Vinschgau in Südtirol belegten sie unter 24 Mannschaften aus sechs Nationen einen hervorragenden fünften Platz. mehr

Patrick Sailer (links) netzte diese Saison regelmäßig ein. Foto: Rudi Apprich

DIE TORJÄGER IM FUSSBALL-BEZIRK

BEZIRKSLIGA 24 Tore: Patrick Sailer (Buch) 23 Tore: Benjamin Passer (Blaustein), Daniel Krumm (TSV Neu-Ulm) 22 Tore: Filip Sapina (Grimmelfingen) 19 Tore: Daniel Glöggler (Thalfingen) 18 Tore: Alkan Onur (Grimmelfingen), Jochen Huber (TSV Langenau) 17 Tore: Jannik Kräutter (TSV... mehr

Auch die Fußball-Talente des FC Barcelona (im bekannten gestreiften Trikot) waren schon da: Hier eine Szene vom Mini-Masters-Turnier 2010. Foto: Matthias Kessler

Fünf Bundesligisten bei 18. Mini-Masters in Neu-Ulm

Hochkarätige Fußballtalente kommen zum Mini-Masters der E-Junioren beim TSV Neu-Ulm. Teams von fünf Bundesligaklubs sind am Wochenende dabei. mehr

Meisterlicher Beginng der Bucher gegen Göttingen: Manuel Schrapp (o.) trifft per Kopfball zur 1:0-Führung.

Die Chancen schwinden

Die Lonseer behalten in der Bezirksliga nach dem 3:1 über den TSV Langenau Relegationsplatz 13 fest im Visier. Göttingen (2:4 in Buch) und Thalfingen (1:2 in Blaubeuren) haben dagegen nur noch theoretische Chancen. mehr

FUSSBALL vom 24. Mai 2014

BEZIRKSLIGA Sonntag, 15 Uhr SV Lonsee TSV Langenau (1:0) TSV Buch SV Göttingen(3:1) SC Heroldstatt FC Neenstetten(1:1) SC Staig Türkgücü Ulm (2:1) TSV Neu-Ulm FV Senden(2:0) TSV Holzheim SV Oberroth (1:0) TSV Blaubeuren SV Thalfingen(2:1) SV Grimmelfingen TSV Blaustein (3:1) (Tipps von Manfred... mehr

Dauer(b)renner des FC Silheim: Alois Wolf (links) hat in der Liga im März die 1000-Spiele-Marke geknackt.

Bezirkspokal:: Endspiel der Enttäuschten

Finale im Bezirkspokal - ein "Duell der Enttäuschten". Der Pokalhit in Holzheim lässt den FV Senden und Gegner FC Silheim den grauen Ligaalltag vergessen und entschädigt heute für eine verkorkste Saison. mehr

Neu-Ulmer Degenfechterinnen holen Punkte für deutsche Rangliste

JulJulia Jahn und Jenny Schröder vom TSV Neu-Ulm haben die Plätze 46 und 62 bei den Deutschen Meisterschaften der U-17-Degenfechterinnen in Neheim belegt. mehr

Buchs Meister Markus Bolkart (vorne) im Zweikampf mit Neenstettens Matthias Krach.

Titel trotz Niederlage - Buch profitiert von Grimmelfingens 0:1 in Lonsee

Trotz einer 0:1-Niederlage in Neenstetten feiert der TSV Buch die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga. Schützenhilfe leistete der SV Lonsee, der den Tabellenzweiten SV Grimmelfingen mit 1:0 bezwang. mehr

Jugendfußball: Neu-Ulm legt Einspruch ein

Aufregung bei den Fußball-B-Junioren des TSV Neu-Ulm. Sie legen Einspruch gegen das 0:1 (0:0) im Oberligaspiel beim SV Sandhausen ein. mehr

Football: Topteam zu Gast in Neu-Ulm

Heute (15 Uhr) treffen die Footballer des TSV Neu-Ulm im heimischen Dietrich-Lang-Sportzentrum auf den Ligaprimus Burghausen Crusaders. mehr

Festgerannt: Buchs Patrick Sailer zieht hier gegen Michael Kloos (rechts) den kürzeren.

Fußball-Bezirksliga: Nichts wars mit der Meisterfeier

Nichts war es mit dem Meistertitel vor eigenen Publikum, Buch muss die Feier vertagen. Gegen Türkgücü Ulm setzte es eine 1:2-Heimpleite. Grimmelfingen gab sich keine Blöße, fertigte den TSV Langenau mit 4:0 ab. mehr

Halbfinale im Fußball-Bezirkspokal: Der Pott muss her!

Ein Quartett ist im Halbfinale des Fußball-Bezirkspokals heiß auf den Pott. Die Punktrunde ist für die vier Klubs weitgehend gelaufen. mehr

Papa Marcin Bojarski trifft sicherer als jeder andere im Bezirk.

Die Torjäger im Fussball-Bezirk

BEZIRKSLIGA 23 Tore: Patrick Sailer (Buch) 21 Tore: Benjamin Passer (Blaustein) 19 Tore: Daniel Krumm (TSV Neu-Ulm) 16 Tore: Filip Sapina (Grimmelfingen), Daniel Glöggler (Thalfingen) 15 Tore: Jannik Kräutter (TSV Langenau), Patrick Uhlmann (Oberroth) 14 Tore: Alkan Onur... mehr

Obermarchtal patzt in Runde eins

An zwei Tagen wurde in der Schelklinger Stadthalle toller Tischtennissport geboten. In der Relegation scheiterte Obermarchtal bereits in Runde eins. Im Kreispokal A wurde Schelklingen Zweiter. mehr

Der Blaubeurer Jano Jäger (rechts) kommt vor dem Grimmelfinger Alexander Oberkirsch an den Ball.

Grimmelfinger 1:0 über Blaubeuren zögert Meisterstück hinaus

Der TSV Buch musste die Meisterfeier nach dem 2:1 in Senden verschieben. Durch das Grimmelfinger 1:0 gegen Blaubeuren können die Bucher bei einem Heimsieg gegen Türkgücü die Korken knallen lassen. mehr

Egal was seine beiden Kumpel sportlich machen: Rosario Lentini, wird den SC Türkgücü Ulm nach Ende der Saison nicht verlassen. Foto: Lars Schwerdtfeger

"Die beiden sind für mich wie Brüder"

Innenverteidiger Rosario Lentini gehört zum Fußball-Inventar beim SC Türkgücü Ulm. Er reagierte er auf die Ankündigung der Leistungsträger Ali Kanik und Mehmet Ali Yildiz, den Klub zu verlassen, geschockt. mehr

PROGRAMM vom 30. April 2014

FUSSBALL BEZIRKSLIGA SV Göttingen - TSV BlaubeurenMi., 18.30 SC Staig - SV Oberroth Do., 15.00 KREISLIGA A/Alb TSV Bermaringen - TSV SeißenMi., 18.30 KREISLIGA A/Donau FC Straß - FC BurlafingenMi., 18.00 KREISLIGA B/Alb TSCLangenau-SGBeimerstetten/T. mehr

Göttinger Jubel: Kushtrim Kadriu (rechts) lässt sich nach dem Tor zum 1:0 gegen Senden feiern.

Platzverweise beim Grimmelfinger 1:1 in Holzheim

Noch sechs Spiele in der Bezirksliga - und Buch hat 13 Punkte Vorsprung. Denn Grimmelfingen spielte in Holzheim 1:1. Kuriosum dabei: Die Brüder Nebi und Muhamet Onay sahen in einer Szene die Rote Karte. mehr

Fußball, Bezirksliga, 3. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Neenstetten 2 7
2 SV Grimmelfingen 3 6
3 Türkgücü Ulm 3 6
4 FV Senden 2 6
5 TSV Neu-Ulm 2 6
6 SSV Ulm 1846 II 1 5
7 SSG Ulm 99 1 4
8 SC Staig 1 4
9 SV Oberroth -2 4
10 TSV Blaustein 0 3
11 TSV Westerstetten -1 3
12 SF Illerrieden -1 3
13 SF Rammingen -1 2
14 TSV Langenau -1 1
15 TSV Blaubeuren -3 1
16 TSV Holzheim -6 0
Sporttabellen
 
 
 
 
 
 
 
 
Jobs aus der Region

29.08. Koch (m/w)
Café-Bistro Edison UG, Neu-Ulm/Wiley

29.08. Mitarbeiter (m/w) im Apothekenaußendienst
MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, verschiedene Vertriebsgebiete

29.08. Steuerfachwirt/-in / Steuerfachangestellte/-r
Treuhand Hannover GmbH, Ulm