Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
20°C/9°C

topaufmacher

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um den Verein SSV Ulm 1846.

Logo

SSV Ulm 1846

Schön war's. Aber jetzt kommt der Rasen im Stadion raus.

Wechsel im Donaustadion!

Das Donaustadion hält die Stadt für seine 63 Jahre ganz schön auf Trab. Warum? Weil alle reinwollen. Nachdem die Oberliga-Fußballer ihr letztes Heimspiel bestritten haben, stehen nun die Leichtathleten in den Startblöcken. mehr

Landesmeister an den Ringen: SSV-Turner Matthias Mayer.

Matthias Mayer gelingt Überraschung

Das hat beim SSV Ulm 1846 niemand erwartet: Zweitliga-Turner Matthias Mayer errang den Titel des Baden-Württembergischen Meisters. mehr

Startet nach Babypause bei der WM-Qualifikation im Donaustadion: Jennifer Oeser.

Jennifer Oeser in Ulm: Comeback im Siebenkampf

Über Ulm zu den Leichtathletik-Weltmeisterschaften Ende August in Peking oder zur Junioren-EM nach Tallinn. mehr

Diese Kinder haben jetzt im Lehrbecken der Martin-Schaffner-Schule unter Anleitung von Trainerin Heidi Vogelmann vom SSV Ulm 1846 und mit Unterstützung vieler Helfer erfolgreich einen Schwimmkurs absolviert.

Die Angst vorm Wasser besiegt

13 Kinder haben ihre Urkunde für den Abschluss eines Schwimmkurses erhalten, das Besondere daran: Sie alle sind ausländischer Herkunft. mehr

Radsportler des SSV Ulm 1846 auf Touren

Die Saison der Radrennfahrer hat längst begonnen. Auch die Starter des SSV Ulm 1846 sind auf Tour - und sportlich zum Teil schon ordentlich auf Touren gekommen. mehr

Annika Henle glänzt im Speerwurf

Einige Bestleistungen gelangen den Leichtathleten des SSV 46 beim Meeting in Ellwangen. Bei wechselnden Winden gewann Tim Berndorfer wie 2014 bei den Männern über 110 Meter Hürden (15,57 Sekunden). mehr

Verletzung bremst Böhm bei Rio-Trip

Der Ulmer Degenfechter Constantin Böhm hat ein Top-Ziel: Olympia 2016 in Rio. Zum Weltcup hat er es jetzt dorthin geschafft. Es lief aber nicht rund. mehr

Lutz Siebrecht wird Fußball-Chef beim SSV Ulm

Lutz Siebrecht hört am Saisonende als Manager beim SC Geislingen auf und beginnt am 1. Juli seine Arbeit als sportlicher Leiter bei Fußball-Oberligist SSV Ulm. mehr

Tennis: Titel für Nico Winkler aus Allmendingen

Die beim VfL Munderkingen, Spfr. Kirchen und SV Unterstadion durchgeführten Tennis-Bezirksmeisterschaften des Bezirks Oberschwaben/Alb-Donau waren eine rundum geglückte Veranstaltung. mehr

SSV-Schwimmer kehren erfolgreich von den Meisterschaften zurück

Mit zwei Silber- und drei Bronzemedaillen sowie 17 Top-Ten-Platzierungen sind die Schwimmer des SSV Ulm 1846 von den Süddeutschen Meisterschaften zurückgekehrt mehr

Hockey: Zwei deutliche Niederlagen

Erfolgreich waren die Hockey-Mannschaften des SSV Ulm 1846 am Wochenende nicht: Die Oberliga-Herren verloren 0:5 bei den HTC Stuttgarter Kickers II, die Oberliga-Damen mit 1:5 beim TSV Mannheim II. Zu den Herren: Gegen diese Besetzung der Stuttgarter Kickers II waren die Ulmer machtlos. mehr

Träumt vom Olympiastart 2016: Degenfechter Constantin Böhm.

Deutscher Degenmeister kommt aus Ulm

Der Ulmer Constantin Böhm ist ein großer Coup in Leipzig gelungen. Erstmals kürte er sich als Deutscher Degenmeister - mit ein wenig Glück am Ende. mehr

Abstiegskandidaten: Türkgücü Ulm (li.: Burak Arslan) verlor gestern gegen Holzheim (re.: Nico Obeser).

Bald Party in Blaustein

Spitzenreiter Blaustein gewinnt in Rammingen mit 3:0 und baut den Vorsprung zwei Spieltage vor Schluss auf fünf Punkte aus. Türkgücü muss nach der 1:2-Pleite gegen Absteiger Holzheim wohl in die Relegation. mehr

Müssen wieder akut um den Klassenerhalt bangen: Die Ulmer Bundesliga-Turnerinnen Natalie Wolfgang (links) und Annika Drechsler.

Ans Ende gerutscht

Ernüchterung bei den Bundesliga-Turnerinnen des SSV Ulm 1846: Durch den achten Platz am zweiten Wettkampftag in Traunreut ist die Riege des SSV 46 auf den letzten Rang zurückgefallen und muss wieder um die Teilnahme an der Abstiegsrelegation zittern. mehr

Einer aus dem erfolgreichen Ulmer Staffel-Quartett: Elias Issel. (vorn)

Württembergs Schnellste kommen vom SSV 46

Die U-16-Staffelsprinter des SSV Ulm 1846 haben nach dem Hallen- Titel auch die Premiere im Freien gewonnen: Sie sind württembergischer Meister. mehr

Jungspatzen mit Pleiten zum Abschluss

Aufsteiger gleich Absteiger: Die Bundesliga hatten sich die Fußball-B-Junioren des SSV Ulm 1846 anders vorgestellt. Mit der bedeutungslosen Partie beim FSV Mainz 05 ging für die schon längst als Absteiger feststehende Mannschaft von Trainer Oliver Unsöld das Abenteuer Oberhaus zu Ende. mehr

Fußball

BEZIRKSLIGA Samstag, 15.30 Uhr SV Oberroth - SF Illerrieden(3:1) Sonntag, 15 Uhr FC Neenstetten - SV Grimmelfingen(1:1) TSV Blaustein - SF Rammingen(3:1) SC Staig - SSG Ulm 99 (2:2) TSV Langenau - TSV Westerstetten(2:1) TSV Blaubeuren - FV Senden(2:2) Türkgücü Ulm - TSV Holzheim (3:1) (Tipps vom... mehr

Jugend: Letztes Spiel für Brack und Wohlfahrt

Für die drei höherklassigen Nachwuchsmannschaften des SSV Ulm 1846 Fußball stehen die letzten Pflichtaufgaben der Saison an. Die Oberliga-C-Junioren empfangen am heutigen Samstag um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz bei der Jahnhalle den Tabellenzweiten FV Ravensburg. mehr

41 Medaillen für SSV-46-Talente auf der Kurzbahn

Zum Abschluss der Kurzbahnwettkämpfe waren die jüngeren Jahrgänge der Schwimmer des SSV Ulm 1846 beim Biber-Cup in Stuttgart-Feuerbach. mehr

Drei starke Staffeln

Bei den Württembergischen Staffelmeisterschaften in Nagold am Himmelfahrtstag starteten drei Teams der LG Filstal und zeigten allesamt eine starke Vorstellung. Richtig gut drauf war die U16- Staffel über 4x100 Meter. mehr

Hockey: Ein Punkt gegen den Spitzenreiter

Mit einem 2:2-Unentschieden gegen den Tabellenführer Mannheimer HC II haben sich die Hockey-Damen des SSV Ulm 1846 an Christi Himmelfahrt einen wichtigen Punkt für den Klassenerhalt gesichert. Bis kurz vor Schluss lag Ulm sogar in Führung. mehr

Zur Leistungsträgerin entwickelt: Auf einer soliden Leistung von Annika Göttler ruhen die Ulmer Hoffnungen in der Kunstturn-Bundesliga.

Bundesliga: Relegationsplatz früh klar machen

Nach dem positiven Saisonauftakt vor drei Wochen bestreiten die Ulmer Bundesliga-Turnerinnen am morgigen Samstag ihren zweiten von drei Wettkampftagen. Die Ausgangsposition für das Erreichen der Relegation ist gut. mehr

Freudentanz: Ausgelassen feierten die Spielerinnen des FV Asch-Sonderbuch den Sieg im Frauen-Finale.

Bezirkspokal-Endspiele lassen Herzen höher schlagen

Die Endspiele um den Fußball-Bezirkspokal der Frauen, A- und B-Junioren im Donaustadion war ein voller Erfolg. Insgesamt kamen 1550 Zuschauer. mehr

Niederbacher verabschiedet sich mit Hattrick

Glänzender Abschied für Niko Niederbacher aus den Jugend-Wettbewerben. Der Tennis-Junior des SSV Ulm 1846 sicherte sich in Bad Schussenried den Bezirksmeistertitel der Altersklasse U18 mit einem 6:0, 6:2-Sieg gegen Max Dunger (Meckenbeuren-Kehlen). mehr

Fußball, Oberliga, 34. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 SV Spielberg 47 76
2 Bahlinger SC 55 75
3 SGV Freiberg 31 68
4 TSG Balingen 14 58
5 SSV Ulm 1846 18 56
6 Karlsruher SC II 16 54
6 FV Ravensburg 16 54
8 FSV Hollenbach 8 51
9 SSV Reutlingen -3 43
10 Kehler FV -4 42
11 SC Pfullendorf -23 42
12 Friedrichstal -4 39
13 Stuttgarter Kickers II -14 39
14 VfR Aalen II -22 38
15 FC Villingen -17 28
16 Freiburger FC -21 28
17 VfR Mannheim -33 26
18 SV Kickers Pforzheim -64 23
Sporttabellen