Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
20°C/6°C

topaufmacher

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um die Vereine SSV Ulm 1846 und SSV Ulm 1846 Fußball.

Logo
Pascal Sohm (helles Trikot) beim 1:4 gegen Kaiserslautern II: Stürzen die Spatzen oder berappeln sie sich wieder? Foto: Oliver Schulz

Retter oder Hochstapler?

Der derzeitige Bevollmächtigte Thomas Pantelic spaltet den SSV Ulm 1846 Fußball. Die einen sehen ihn als möglichen Retter. Andere befürchten Hochstapelei. Ein Verein vor der Zerreißprobe. mehr

SSV Ulm 1846 Fußball - 1. FC Kaiserslautern II 1:4

SSV Ulm 1846 Fußball gegen 1. FC Kaiserslautern II mehr

Umbruch bei den Spatzen.

SSV Ulm 1846 Fußball im Umbruch: 20 Verträge laufen aus

Die Verträge von 20 Spielern des SSV Ulm 1846 Fußball laufen zu Saisonende aus. Können sich die Spatzen nach den jüngsten Turbulenzen auf das Heimspiel am Ostermontag (15 Uhr) gegen den 1. FC Kaiserslautern II konzentrieren? mehr

Nach drei Jahren verlässt Dennis Klein den TTC Bietigheim-Bissingen. Den 16-Jährigen zieht es in die Zweite Bundesliga zum TTC Weinheim. Foto: Marco Steinbrenner

"Vom Feiern werde ich leider nicht besser"

Dennis Klein (16) wird den TTC Bietigheim-Bissingen nach drei Jahren verlassen. Im Interview spricht der künftige TischtennisProfi über seine Zukunftspläne, seine Vorbilder und erzählt, warum er erst gar nicht nach Bietigheim kommen wollte. mehr

Pantelic will SSV Ulm 1846 retten

Turbulenzen beim Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball. Der Vertrag zwischen den Schwarz-Weißen und arabischen Investoren aus Abu Dhabi wurde aufgelöst. Dabei ging um eine Million Euro für ein Nachwuchszentrum, das in Ulm gebaut werden soll und diesen Realisierung weiterhin ein Thema ist. mehr

Jung-Spatz Emre Gürel treffsicher

Für die Oberliga-B-Junioren des SSV Ulm 1846 sprang beim internationalen Fußballturnier des TSV Leinfelden nach einer 0:3-Niederlage gegen Titelverteidiger NK Osijek Platz vier heraus. Es siegte der VfR Aalen durch einen 1:0-Erfolg gegen den MSV Duisburg. mehr

So spielten sie

SSV 46 - Kaiserslautern II 1:4 (0:1) SSV Ulm 1846: Betz - Reichert, Gavric, Reith (31. Hess), Olow (46. Treske) - Lovre (67. Bachl-Staudinger) - Ludmann, Trkulja, Gebert - Kiral, Sohm. Tore: 0:1 Pokar (37./Foulelfmeter), 0:2 Jacob (51.), 1:2 Kiral (73.), 1:3 Dadachev (83. mehr

KOMMENTAR: Kein Ende des Teufelkreises in Sicht

In den ersten knapp 30 Jahren seines Bestehens seit der Fusion 1970 war der heutige SSV Ulm 1846 Fußball eine Adresse, an der solide und erfolgreich gearbeitet wurde. mehr

Chaos bei Ulmer Fußballern

Chaos beim Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball: Präsident Paul Sauter und sein Vize Udo Mayer sind von ihren Ämtern zurückgetreten. Bis zur Mitgliederversammlung am 20. mehr

Ivan Golac: Offensiv und verwundert

Offensivfußball will Ivan Golic in seinem ersten Spiel als allein verantwortlicher Trainer des SSV Ulm 1846 am Ostermontag gegen Kaiserslautern II bieten. mehr

So ist der SSV 46 Fußball organisiert

Vereinsstruktur Außer dem Präsidium und dem Vereinsrat besteht der Vorstand des SSV Ulm 1846 Fußball aus acht Bereichsleitern. Für die Ressorts Jugend und Personal sind Uli Herbst und Jochen Krätschmer verantwortlich. mehr

FUSSBALL vom 19. April 2014

REGIONALLIGA Bayern Schweinfurt Rain am Lech 5:2 FC Ingolstadt II - Würzburger Kick. 0:0 1FC Bayern II 30222680:2968 2Illertissen 30197467:2864 3Augsburg II 29177554:2658 41860 München II 29176648:3157 5Buchbach 29174855:4455 6Greuther Fürth II 30156960:4151 7FC Ingolstadt II 30148857:4250 81. mehr

Ulm Fußball Regionalliga SSV Ulm

Kommentar: Kein Ende des Teufelkreises beim SSV in Sicht

Sportlicher Misserfolg, finanzielle Verhebungen, die zuletzt im Pokalspiel gegen Heidenheim wieder offenbarte Fan-Problematik - der SSV Ulm 1846 Fußball befindet sich in einem Teufelskreis. Ein Kommentar von Gerold Knehr. mehr

Ivan Golac (vorn) hat als Sportmanager jetzt das alleinige Sagen, Herbert Zanker (Mitte) ist gefeuert, Oliver Unsöld nur noch Co-Trainer.

Das große Spatzen-Chaos

Präsident Paul Sauter und Vize Udo Mayer zurückgetreten, Trainer Herbert Zanker entlassen. Der SSV Ulm 1846 Fußball steckt in der Krise. Doch der neue starke Mann Thomas Pantelic spricht von Profifußball. mehr

Umbruch bei den Spatzen.

Präsidium des SSV Ulm 1846 Fußball komplett zurückgetreten

Das Präsidium des SSV Ulm 1846 Fußball, bestehend aus Paul Sauter und seinem Vize Udo Mayer, ist mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. mehr

Vor wenigen Wochen noch Multifunktionär, bald ganz ohne Amt? SSV-Präsident Paul Sauter (stehend).

SSV Ulm 1846 Fußball: Präsident Paul Sauter vor dem Aus?

Präsident Paul Sauter steht beim SSV Ulm 1846 Fußball möglicherweise vor dem Aus. Sponsor und Investor Thomas Pantelic steht als Nachfolger parat. Das Projekt Jugendinternat ist offenbar gescheitert. mehr

Turnt trotz Kapselriss in der deutschen Spitze mit: Janine Berger. Foto: Imago

Kunstturnen: Blessur bremst Janine Berger

Janine Berger machts im Endspurt der EM-Qualifikation noch einmal spannend: Ein Kapselriss im Fuß wirft die Ulmer Kunstturnerin nun zurück. mehr

Pascal Sohm (vorn): Sein sechstes Saisontor brachte den Spatzen in Trier einen Punkt.

Pascal Sohm beschert dem SSV einen wichtigen Punkt

Vom Bankdrücker zum Retter. Der unzufriedene Pascal Sohm beschert dem SSV Ulm 1846 nach seiner Einwechslung mit dem Tor zum 1:1 bei Eintracht Trier einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf. mehr

Markus Schweizer klärt resolut gegen den tieffliegenden Ulmer, Pascal Volk will damit nichts zu tun haben.

SC besiegt Ulm II mit 2:1

Zwei Treffer hatte sich SC-Trainer Benjamin Geiger gegen Ulm erhofft, zwei Treffer bekam er. Die genügten Fußball-Landesligist SC Geislingen zum 2:1-Heimsieg gegen den SSV Ulm 1846 II. mehr

Reger Zuspruch beim Läufertag

Die Sportfreunde Dornstadt konnten sich bei der 20. Auflage des Läufertags über 150 Starter freuen. Erfolgreichster Verein bei der Jubiläumsausgabe war der SSV Ulm 1846, bei dem vor allem der dem WLV-Kader der Jugend U 16 angehörige Jamo Jung herausragte. mehr

Freude nach gelungener Zusammenarbeit: Pascal Sohm (links) bedankt sich bei Nikola Trkulja nach dem Treffer zum 1:1 fürs gute Zuspiel.

Spatzen bestehen Charaktertest: 1:1 gegen Trier

Der SSV Ulm 1846 Fußball fightet und erkämpft sich im Regionalligaspiel bei Eintracht Trier nach einem 0:1-Rückstand und in Unterzahl noch einen Punkt. mehr

Johannes "Jojo" Ludmann (hier im Bild) und Johannes "Jo" Reichert sollen über die rechte Seite gemeinsam für Wirbel sorgen.

Reichert und Ludmann in Trier erste Wahl auf rechter Seite

Die Spatzen setzen auf den Jojo-Effekt. Johannes "Jo" Reichert und Johannes "Jojo" Ludmann sind gegen Trier die neue Allzweckwaffe beim Fußball-Regionalligisten SSV Ulm 1846 auf der rechten Außenbahn. mehr

Thalfingens Mittelfeldakteur Matthias Moll ist zuversichtlich.

SV Thalfingen stemmt sich gegen den Abstieg aus der Bezirksliga

Fußball-Bezirksligist SV Thalfingen war nach neun Pleiten in Serie fast schon in Lethargie verfallen. Mit dem 4:1 beim SV Grimmelfingen sorgten Mittelfeldakteur Matthias Moll und Co. selbst für die Wiederbelebung im Abstiegskampf. mehr

KTV-Damen beenden Oberliga auf Rang 3

Am letzten Wettkampftag der Turn-Oberliga zeigte das Damen-Team der KTV Hohenlohe Nerven. Doch andere Teams hatten mehr Probleme, so freute sich die KTV über Rang 3 in der Abschlusstabelle. mehr

Fußball, Regionalliga, 29. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 Großaspach 33 66
2 Mainz 05 II 26 58
3 SC Freiburg II 19 54
4 Kaiserslautern II 27 51
5 Zweibrücken 11 49
6 SV Waldhof 7 46
7 Eintr. Trier 14 44
8 Kick. Offenbach 7 43
9 FC Homburg 7 40
10 Eintr. Frankfurt II -1 38
11 SpVgg Neckarelz -7 38
12 TuS Koblenz -1 37
13 Hoffenheim II 3 35
14 Hessen Kassel -18 35
15 SSV Ulm 1846 -16 25
16 Wormatia Worms -25 24
17 KSV Baunatal -35 20
18 SC Pfullendorf -51 14
Sporttabellen
 
 
 
 
 
 
 
 
Jobs aus der Region

23.04. Kaufmännische Aushilfe (m/w)
Reinhardt Microtech GmbH, Ulm

23.04. Friseur/in
Hair Design, Region Ulm Donau

23.04. Zimmermädchen (m/w)
TITECH GmbH, Ulm