Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
12°C/3°C

topaufmacher

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um die Vereine SSV Ulm 1846 und SSV Ulm 1846 Fußball.

Logo
Der Erbacher Marc Baumann (oben) traf gegen den SSV 46 II (hier Stefan Steinle) zur 1:0-Führung.

Erbachs Elfmeter-Coup

Da war es nur noch einer: Mit dem FV Senden und dem SSV Ulm 1846 II mussten sich zwei Bezirksligisten aus dem Pokal verabschieden. Einzig verbliebener Vertreter ist Grimmelfingen nach dem 1:0 in Burlafingen. mehr

Kehrt heute wieder als Kapitän ins Ulmer Tor zurück: Holger Betz wechselt sich im Zwei-Wochen-Rhythmus mit Marian Fedor ab.

SSV 1846 Ulm: Torhüter-Wechsel im Zwei-Wochen-Takt

Oberliga-Sechster gegen Schlusslicht - das hört sich einfacher an, als es ist. Für den VfR Mannheim geht es am morgigen Samstag beim SSV Ulm 1846 Fußball um die letzte Chance. Holger Betz kehrt ins Tor zurück. mehr

Ehemaligen Stadtrat und Landtagsabgeordneten der Grünen: Thomas Oelmayer.

Oelmayer nimmt Spatzen-Fans in die Pflicht

Die Vorstandschaft des SSV 46 Fußball distanziert sich von den Fans, die am Samstag nach der Rückkehr vom Oberligaspiel beim VfR Aalen II für Randale im Ulmer Hauptbahnhof gesorgt hatten. mehr

Von SSV-46-Athlet Marcel Polaczek erwartet die Trainerin im Juni eine Medaille.

Fingerzeig für kommende Aufgaben

Die Jahrgangsmeisterschaften im Juni können kommen. Die SSV-46-Schwimmer Polaczek und Co. boten in Berlin noch nicht ihr ganzes Potenzial auf. mehr

Der Gegner mit den langen Bällen

Den ersten Sieg 2015 peilen die Oberliga-C-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball am heutigen Samstag um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz bei der Jahnhalle gegen Amicitia Viernheim an. mehr

Aus nach Elfmeterschießen

Die Viertelfinalpartie um den WFV-Pokal zwischen den A-Junioren-Oberliga-Mannschaften des SSV Ulm 1846 Fußball und den Stuttgarter Kickers war auf dem Kunstrasenplatz bei der Jahnhalle das erwartet spannende Duell auf Augenhöhe. mehr

Fußball-Fans des SSV 46 wüten im Hauptbahnhof

Nach dem 3:1-Sieg beim VfR Aalen II haben etwa 70 Fans des Fußball-Oberligisten SSV 1846 am Samstag im Ulmer Hauptbahnhof für Randale gesorgt. mehr

SC scheitert am Neunmeterpunkt

Die D-Junioren des SC Geislingen haben bei den Regio Masters das Halbfinale erreicht. In Stuttgart-Vaihingen trafen die acht Gruppensieger der Region Südwest aufeinander, um den Sieger der Region zu ermitteln. Der SC startete mit einem ungefährdeten 3:1 gegen die TSF Ditzingen ins Turnier. mehr

Es läuft schon rund

Schon gut in Form sind zu Saisonbeginn die jugendlichen Radrennfahrer des SSV Ulm 1846. mehr

Ein schwarzes Wochenende für die SSV-Junioren

Schwarzes Wochenende für die Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball. Für die drei höherklassigen Mannschaften setzte es zum Teil heftige Klatschen. mehr

Letzte Chance für Ulmer C-Junioren bei der Titelhatz

Die C-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball haben am heutigen Samstag um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz bei der Jahnhalle gegen den SV Sandhausen wohl die letzte Chance mit einem Erfolg noch in das Oberliga-Titelrennen einzugreifen. mehr

Landesliga: Die meisten Spieler bleiben in Buch

Beim Fußball-Landesligisten TSV Buch gibt's angesichts von Relegationsplatz 13 keine Panik vor der Partie am heutigen Samstag um 15.30 Uhr beim 1. FC Eislingen. mehr

Anna Weingärtner ist voller Vorfreude auf ihr DM-Debüt in Berlin.

Anna Weingärtner feiert ihr DM-Debüt

Die 15-jährige Anna Weingärtner erlebt in Berlin ihren größten Wettkampf bislang. Bei der DM kann die SSV-46-Schwimmerin zeigen, wo sie hin will. mehr

Der Blausteiner Hinkl (blaues Trikot, Nr. 4) hatte den Neenstetter Kretschmann gut im Griff.

TSV Blaustein nach 4:0-Sieg neuer Tabellenführer

Der TSV Blaustein löst nach einem deutlichen 4:0-Erfolg Neenstetten an der Tabellenspitze ab. Die Partie SSV Ulm 1846 II gegen Holzheim musste wegen eines Todesfalls bei TSV Holzheim abgesagt werden. mehr

Wie beim 7:0 gegen Kickers Pforzheim wird Marian Fedor (rechts) auch morgen in Aalen wieder im Tor des SSV Ulm 1846 Fußball stehen.

Spatzen wollen drei Offensivspieler holen - Malheiro bricht sich Mittelfuß

Beim SSV Ulm 1846 Fußball geht der Blick bereits in die neue Saison. Gleichwohl hat Trainer Baierl vor dem Spiel morgen beim VfR Aalen II ehrgeizige Ziele. Für Miguel Malheiro ist die Runde gelaufen. mehr

Landesliga-Turner kommen nicht vom Fleck

Es scheint wie verhext bei der jungen Turnmannschaft des SSV Ulm 1846 II in der Landesliga. mehr

B-Junioren im Nachholspiel gegen Freiburg

Die Bundesliga-Abschiedstour der B-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball wird am heutigen Mittwoch um 14 Uhr im Donaustadion mit dem Nachholspiel gegen den Tabellensiebten SC Freiburg fortgesetzt. mehr

Unter den besten Acht im Südwesten

Der SC Geislingen hat sich für das Regio-Turnier des Volkswagen Junior Masters 2014/2015 qualifiziert, dem größten nationalen Fußballturnier für D-Junioren. mehr

David Braig (rechts), hier beim Heimspiel gegen Tabellenführer SV Spielberg, stürmt zwei weitere Jahre für die Spatzen.

Spatzen: Braig verlängert bis 2017

Frohe Kunde für die Fans des SSV Ulm 1846 Fußball: Angreifer David Braig verlängerte seinen Vertrag bis 2017. Die Zukunft diverser Routiniers ist offen. Die Spatzen hoffen, dass Braigs Beispiel Schule macht. mehr

Aerobic: Glöckle bleibt Nummer 1

Das Aerobic-Team des SSV Ulm 1846 ist in Ingelheim bei den offenen Rheinland-Pfälzischen Meisterschaften in die Saison gestartet. mehr

Drei Pflichtspiele ohne Erfolgserlebnis hat der SSV 46 mit dem höchsten Oberliga-Saisonsieg abgehakt. Das 7:0 über Kickers Pforzheim schoss ein auf vier Positionen verändertes Team heraus.

Pforzheim nur Spielball für die Spatzen - SSV Ulm gewinnt 7:0

Spatz und Maus: Drei Pflichtspiele ohne Erfolgserlebnis hat der SSV 46 mit dem höchsten Oberliga-Saisonsieg abgehakt. Das 7:0 über Kickers Pforzheim schoss ein auf vier Positionen verändertes Team heraus. Mit Video mehr

Holger Wind geht nach Illertissen

Holger Wind, aktuell A-Junioren-Trainer des SSV Ulm 1846 Fußball, wechselt im Sommer in die Jugendabteilung des FV Illertissen. mehr

Eine blutige Nase holte sich nicht nur Kapitän Holger Betz. Beim SGV Freiberg musste sich der SSV Ulm 1846 Fußball 1:3 geschlagen geben.

Spatzen: Nicht nur Betz nach 1:3 in Freiberg angeschlagen

Beim 1:3 (1:1) gegen den SGV Freiberg klafften Anspruch und Wirklichkeit beim Oberligisten SSV Ulm 1846 Fußball weit auseinander. Dass auf Kunstrasen gespielt wurde, war für Trainer Baierl keine Ausrede. mehr

Video: SSV Ulm unterliegt in Freiberg

Der SSV Ulm 1846 Fußball hat das Auswärtsspiel beim SGV Freiberg 1:3 verloren. Alle Höhepunkte der Partie in der Video-Zusammenfassung. mehr

Fußball, Oberliga, 28. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 SV Spielberg 26 60
2 Bahlinger SC 36 54
3 TSG Balingen 13 50
4 SGV Freiberg 21 49
5 FV Ravensburg 14 48
6 SSV Ulm 1846 12 44
7 FSV Hollenbach 13 43
8 Karlsruher SC II 12 41
9 Stuttgarter Kickers II -7 36
10 Friedrichstal 6 35
11 Kehler FV -1 32
12 SSV Reutlingen -3 32
13 SC Pfullendorf -25 30
14 VfR Aalen II -20 26
15 Freiburger FC -9 23
16 SV Kickers Pforzheim -35 23
17 FC Villingen -12 22
18 VfR Mannheim -41 12
Sporttabellen