Ulm/Neu-Ulm:

Regen

Regen
18°C/11°C

topaufmacher

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um die Vereine SSV Ulm 1846 und SSV Ulm 1846 Fußball.

Logo
Schwere Verletzung: Der Kreuzbandriss wirft Berger weit zurück.

Nach Kreuzbandriss: Cheftrainerin mit Tadel und Trost für Janine Berger

Der Kreuzbandriss raubt Janine Berger alle Hoffnungen auf die WM. Gegen den Willen der Bundestrainerin zeigte sie einen riskanten Sprung. Ulla Koch führt das auf fehlende Erfahrung der Turnerin zurück. mehr

Grimmelfingen (Alexander Oberkirsch rechts) verlor das Kopf-an-Kopf-Rennen gegen Oberroth.

Neenstetten rettet nach 3:0-Führung knappes 3:2 über die Zeit

Überraschung: Der FC Neenstetten (3:2 gegen Illerrieden) führt die Bezirksliga nach drei Spieltagen an. Titelfavorit Grimmelfingen verlor gegen Oberroth 1:2. Der TSV Holzheim ist als einziges Team noch ohne Punkt. mehr

Der Jubler vom Dienst: Bastian Heidecker (Mitte) als Schreckgespenst für die Hollenbacher Abwehr.

SSV Ulm gegen FSV Hollenbach: Kampf mit dem Krampf

Sieben Treffer in drei Spielen: Häufiger als der SSV Ulm 1846 hat kein anderer Fußball-Oberligist getroffen. Bastian Heidecker sei Dank. Mit Video: Zusammenfassung des Spiels. mehr

Der FSV Hollenbach konnte sich noch so sehr strecken, gegen den SSV Ulm sollte es am Freitagabend nicht reichen.

Kurt Sprügel moniert nach Niederlage hohe Fehlerquote

Das erste Auswärtsspiel des Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach bedeutete auch gleich die erste Saison-Niederlage. Das Team von Trainer Ralf Stehle verlor am Freitagabend beim SSV Ulm mit 1:3. mehr

Ulmer A-Junioren blamieren sich bis auf die Knochen

Zum Oberliga-Saisonauftakt haben sich die Fußball-A-Junioren des SSV Ulm 1846 bis auf die Knochen blamiert. Auf dem Kunstrasenplatz bei Astoria Walldorf, das erst im Juni aus der Bundesliga abgestiegen ist, setzte es eine 0:7 (0:5)-Packung. mehr

Zehnkämpfer Mathias Brugger Dritter bei DM

Noch Anfang des Jahres hätte weder Mathias Brugger selbst, noch sein Trainer Christopher Hallmann geglaubt, dass aus dieser Saison überhaupt noch etwas werden könnte. Der Zehnkämpfer des SSV Ulm 1846 litt unter dem Pfeifferschen Drüsenfieber. mehr

Hollenbach macht zu viele Fehler

Die Fahrt nach Ulm bringt für den Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach keine Punkte. Er unterliegt beim SSV Ulm 1846 Fußball mit 1:3. mehr

Hollenbach lässt im Strafraum zu viel Platz

1:3 hat der FSV Hollenbach beim SSV Ulm verloren. Trainer Ralf Stehle hat dabei viele Nachlässigkeiten ausgemacht. Die müssen im nächsten Heimspiel (morgen, 17.45 Uhr) gegen Villingen vermieden werden. mehr

Ulmer Masters-Rennrad-Pilot lässt Verfolger alt aussehen

In dieser Saison bereits das 16. Mal ist Heiko Gericke von der Radsportabteilung des SSV Ulm 1846 in der Mastersklasse aufs Podest gefahren. Beim Kriterium in Werneck über 35 Runden fehlten Gericke gerade mal ein Punkt zum Zweiten und nur vier Zähler für den Sieg. mehr

Mehrkämpfer in Angriffstellung

Sechs Mehrkämpfer des SSV 46 starten heute und morgen in Vaterstetten bei der DM. Trainer Hallmann stellt hohe Erwartungen an seine Schützlinge. mehr

Berger turnt um DM-Titel

Noch eine Hürde hat Janine Berger vom SSV Ulm 1846 auf dem Weg zur Kunstturn-WM (3. bis 12. Oktober) in Nanning/China zu meistern: Bei den deutschen Meisterschaften heute und morgen (jeweils ab 13. mehr

Zuhause sind die Spatzen schon flügge: Auch das zweite Heimspiel wurde zur Ulmer Beute. Beim 3:1 über den zuvor unbesiegten FSV Hollenbach unterhielt der SSV 46 die Galerie besonders in der ersten Hälfte.

Oberliga: SSV Ulm 1846 Fußball gewinnt 3:1 gegen FSV Hollenbach

Zuhause sind die Spatzen schon flügge: Auch das zweite Heimspiel wurde zur Ulmer Beute. Beim 3:1 über den zuvor unbesiegten FSV Hollenbach unterhielt der SSV 46 die Galerie besonders in der ersten Hälfte. Mit Video mehr

Diese Saison nicht mehr im selben Trikot: Maximilian Gebert (links vorne ) und ...

SSV Ulm 1846 Fußball gegen FSV Hollenbach

Miteinander - zwei Jahre, in denen sich Johannes Ludmann und Maximilian Gebert eine Wohnung teilten. Gegeneinander - 90 Minuten, in denen sich die beiden am Freitagabend im Donaustadion begegnen. Hautnah. mehr

Er spielte zwei Jahre beim SSV Ulm: Maximilian Gebert. Heute Abend tritt er mit dem FSV Hollenbach bei seinem Ex-Club an.

Ulm unter Druck - die Chance für Hollenbach

Bereits am heutigen Freitag um 19 Uhr steht Partie Nummer drei der fünften Hollenbacher Oberligasaison auf dem Programm. Es ist das erste Auswärtsspiel für den FSV - und zwar beim Regionalliga-Absteiger SSV Ulm. mehr

FSV Hollenbach spielt beim Ex-Bundesligisten SSV Ulm

Fußball-Oberligist FSV Hollenbach ist bereits am Freitag gefordert: Um 19 Uhr gastiert er beim Regionalliga-Absteiger SSV Ulm. mehr

Hollenbach mit breiter Brust zum Absteiger Ulm

Zwei Spiele, vier Punkte: So lautet die nüchterne Bilanz zum Saisonstart des Oberligisten FSV Hollenbach. Und das kann sich gegen Gegner wie den SSV Reutlingen und den Bahlinger SC durchaus sehen lassen. mehr

Trainer Holger Wind glaubt nicht an einen erneuten Coup.

Für die Ulmer A-Junioren wird es ernst

Jetzt wird es auch für die A-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball ernst. Am Samstag um 16 Uhr steht der Oberliga-Start bei Astoria Walldorf an. mehr

Glückloser Aufsteiger: lllerrieden (re.: Alexander Büchele) hielt gegen Türkgücü (Aykut Kazanci) lange mit.

Bezirksliga: Grimmelfingen setzt sich mit 3:0 in Senden durch

Mit 15:9 Stimmen gewann Grimmelfingen die Wahl des Titelfavoriten gegen den FV Senden bei der Befragung vor Rundenbeginn. Mit dem 3:0-Erfolg in Senden wurden sie der Favoritenrolle gerecht. mehr

Der KSC jubelt, Spatz Dennis Werner (rechts) lässt den Kopf hängen.

Drei Spieler des SSV Ulm 1846 Fußball für Auswahl nominiert

Die Spatzen sind noch in der Findungsphase. Die wird, schätzt Trainer Stephan Baierl, mindestens bis Mitte September dauern. Ausgerechnet dann droht Fußball-Oberligist SSV 46 eine Zwangspause. mehr

Nachschuss

Stadionzeitung vergriffen. Der Rahmen stimmte - einzig der sportliche Erfolg blieb bei Neu-Landesligist SSV Ehingen-Süd noch aus. Rund 230 Zuschauer wollten die Premiere gegen den FV Biberach sehen. mehr

Lässt sich auch im nationalen Vergleich nicht abschütteln: Der 15-jährige Marcel Cymcyk feiert mit etlichen Titeln eine äußerst erfolgreiche Saison.

Ulmer Talent sorgt mit DM-Titel im Weitsprung für Saison-Höhepunkt

Marcel Cymcyk vom SSV Ulm 1846 hat bei den Deutschen Meisterschaften der U16 in Köln den Weitsprung-Titel geholt. Dabei trotzte er sowohl dem Wind als auch der starken nationalen Konkurrenz. mehr

Enge Kiste: Am Ende setzte sich zum Auftakt der TSV Neu-Ulm (Mitte: Fabian Möbius) gegen Staig durch.

Acht holen einen Punkt

Ein farbenfroher Bezirksliga-Auftakt: Beim Derby zwischen dem TSV Langenau und Rammingen gab es keinen Sieger. 1:1 stand es am Ende, der Unparteiische musste dabei fünfzehnmal in die Tasche greifen. mehr

Kevin Lankford (weiß) hätte Ulm in Führung bringen können.

Beinahe drei Punkte

Wieder nicht belohnt wurden die B-Junioren des SSV 46 im zweiten Bundesliga-Auftritt. Bei Eintracht Frankfurt gab es ein unglückliches 0:1 (0:0). mehr

Fußball

BEZIRKSLIGA, 1. Spieltag TSV Holzheim FV Senden 1:3 TSV Langenau SF Rammingen 1:1 SV Grimmelfingen TSV Blaustein 2:1 FC Neenstetten TSV Westerstetten 1:0 TSV Blaubeuren SF Illerrieden 0:2 SC Staig TSV Neu-Ulm 1:2 SV Oberroth SSV Ulm 1846 II 0:0 KREISLIGA A/Alb, 1. mehr

Fußball, Oberliga, 4. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 SV Spielberg 5 9
2 Bahlinger SC 4 8
3 Friedrichstal 2 8
4 FV Ravensburg 2 7
5 Karlsruher SC II 4 6
6 TSG Balingen 3 6
7 SSV Ulm 1846 2 6
8 VfR Aalen II 2 6
9 SC Pfullendorf 1 6
10 FSV Hollenbach -1 5
11 SGV Freiberg 1 4
12 Kehler FV -2 4
13 FC Villingen -7 2
14 Freiburger FC -2 1
15 Stuttgarter Kickers II -2 1
16 SV Kickers Pforzheim -2 1
17 SSV Reutlingen -5 0
18 VfR Mannheim -5 0
Sporttabellen
 
 
 
 
 
 
 
 
Jobs aus der Region

27.08. Erzieher / Kinderpfleger (m/w)
Universitätsklinikum Ulm, Ulm

27.08. Maschinenbediener (m/w)
baumeister zeitarbeit, Ulm

27.08. Reinigungskraft (m/w)
Drei Kannen, Ulm