Millar reitet zum zehnten Mal bei Sommerspielen

Als Ian Millar als 61. Starter im Sattel von Star Power das erste Hindernis übersprang, stellte er einen bemerkenswerten Rekord auf. Der Kanadier ist der erste Sportler, der bei zehn Olympischen Spielen gestartet ist.

|
Der kanadische Springreiter Ian Millar ist der erste Sportler, der bei zehn Olympischen Spielen gestartet ist. Foto: Jochen Lübke

Der 65-Jährige zog damit am österreichischen Segler Hubert Raudaschl und dem Schützen Afanasijs Kuzmins (UdSSR/Lettland), die jeweils an neun Sommerspielen aktiv teilnahmen. Rekord-Olympionike Millar gab sich bescheiden. "Ich habe das Glück gehabt, in diesen mehr als vierzig Jahren immer Pferde zu haben, die die Klasse hatten, bei Olympischen Spielen gut zu bestehen", sagte der Senior: "Das ist alles."

1972 debütierte er als 25-Jähriger in München und ritt im Sattel von Shoeman mit dem kanadischen Team auf den sechsten Platz. Seither verpasste Millar nur die Boykott-Spiele 1980 in Moskau. Die erste Medaille gewann er allerdings erst vor vier Jahren in Peking: Im Teamwettbewerb gab es Silber.

Ans Aufhören denkt Millar noch lange nicht. "Das kanadische Springreiter-Team erhält eine sehr, sehr kleine Rente, deshalb kann ich nicht aufhören", scherzte der ergraute Routinier. "Im Ernst, solange ich das richtige Pferd habe, werde ich weitermachen."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

SSV Ulm 1846 Fußball gewinnt 2:1 gegen VfB Stuttgart II

Am Freitag um 19 Uhr empfing der SSV Ulm 1846 Fußball den VfB Stuttgart II im Donaustadion. weiter lesen