Chinas Gewichtheber Lu Xiaojun liefert Weltrekord-Gala

Mit einer Weltrekord-Gala hat sich Favorit Lu Xiaojun aus China die olympische Goldmedaille im Gewichtheben gesichert. Der 28 Jahre alte Weltmeister schaffte in London in der 77-Kilo-Klasse die Rekordlast von 379 Kilogramm Zweikampf.

|
Lu Xiaojun sorgte gleich für zwei Weltrekorde bei seinem Olympiasieg. Foto: Srdjan Suki

Dabei steigerte er auch die Höchstmarke im Reißen auf 175 Kilo. Sein 21 Jahre alter und international unbekannter Landsmann Lu Haojie (360 kg) folgte mit großem Rückstand auf Platz zwei. Der drittplatzierte Kubaner Ivan Cambar (349 kg) wurde vom Sieger um 30 Kilogramm distanziert. Deutsche Athleten waren in dieser Kategorie nicht am Start.

China übernahm nach den zwei Konkurrenzen des Tages wieder die Führung in der Goldwertung der Gewichtheber. Mit vier Medaillen führen die Dauersieger vor den überraschend starken Nordkoreanern mit dreimal Gold und Kasachstan (2).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen