Zweimal Silber für BDR

Die deutschen Radfahrer sind mit zwei Silbermedaillen in die Bahn-EM in Saint-Quentin-en-Yvelines gestartet. Pauline Grabosch aus Erfurt belegte Platz zwei im 500-Meter-Zeitfahren. Der Cottbuser Eric Engler holte beim 1000-Meter-Zeitfahren ebenfalls Silber.

|

Die deutschen Radfahrer sind mit zwei Silbermedaillen in die Bahn-EM in Saint-Quentin-en-Yvelines gestartet. Pauline Grabosch aus Erfurt belegte Platz zwei im 500-Meter-Zeitfahren. Der Cottbuser Eric Engler holte beim 1000-Meter-Zeitfahren ebenfalls Silber.

Die 18-Jährige Grabosch, gerade erst zur „Juniorsportlerin des Jahres“ gekürt, kam nach 34,318 Sekunden ins Ziel. Die vierfache Junioren-Weltmeisterin musste sich um nur 0,008 Sekunden der Russin Daria Shmelewa beugen. Die ehemalige Weltrekordlerin und amtierende Weltmeisterin Anastasia Voinowa wurde in 34,483 Sekunden Dritte.

Engler fuhr über den Kilometer Bestzeit in 1:00,807 Minuten. Schneller war nur Quentin Lafargue aus Frankreich, der in 1:00,685 Minuten für die erste Goldmedaille der Gastgeber sorgte. Marc Jurczyk aus Erfurt wurde in 1:01,985 Minuten guter Sechster.

EM-Zeitplan

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden