Unterricht bei Neureuther

|
Viel abschauen konnte sich das Thalfinger Skitalent Yannick Kuhnle beim Sondertraining mit Weltcupfahrer Felix Neureuther. Privatfoto

Yannick Kuhnle aus Thalfingen ist eines der hoffnungsvollen Talente des alpinen Skisports. Beim Deutschen Schülercup in Lenggries und Bad Wiessee, wo die besten Schüler aufeinandertrafen, war der Schüler des Anna-Essinger-Gymnasiums sowohl im Riesenslalom wie auch im Slalom Schnellster des Jahrgangs 1998. Mittlerweile führt der für den SV Hindelang startende Yannick Kuhnle auch die deutsche Rangliste seines Jahrgangs überlegen an.

Neue Motivation für seine weitere sportliche Karriere holte sich Yannick Kuhnle bei einem Sondertraining des Deutschen Skiverbandes mit Felix Neureuther in Garmisch-Partenkirchen. Der beste deutsche Weltcup-Slalomfahrer nahm sich viel Zeit für den Nachwuchs. Geduldig verbesserte und korrigierte Neureuther die Technik der jungen Rennläufer - und lobte Yannick Kuhnle für seinen derzeitigen Leistungsstand.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amok-Anlage in List-Schule vor dem Austausch

Die Stadt Ulm reagiert auf ständige Fehlalarme in der List-Schule: Falls die elektronische Steuerung nicht sauber repariert werden kann, kommt ein neues System. weiter lesen